Reiseziel-Sponsoren Reiseziel-Sponsor werden

Griechenland Informationen

Artikel über Griechenland

Neuen Artikel über Griechenland schreiben


Links der von den Italienern erbauteNeue Markt

Griechenland > Dodekanes > Rhodos > Rhodos-Stadt > Neuigkeiten

"Lifting" der Nea Agora angekündigt  

Von awo. Wie ich von unserer Reiseführerin in Rhodos gehört habe, soll der Neue Markt (Nea Agora) in Rhodos Stadt ab November 2018 geschlossen und umgebaut werden. Er soll einer Aufwertung ("Lifting") unterzogen werden. Nähreres war nicht zu erfahren.Die Nea Agora ist in der Italienerzeit (1912-1943)... weiter lesen


Andrang von Touristenbussen

Griechenland > Dodekanes > Rhodos > Persönliches

Einige ketzerische Gedanken zu den Licht- und Schattenseiten des Tourismus   Kommentare 1

Von awo. Auf der Insel Rhodos leben rund 120.000 Menschen, bei 1,5 bis 2 Millionen Touristen im Jahr. Der Tourismus ist für die Insel die wichtigste Einkommenquelle und somit sicherlich ein Segen. Aber er hat auch seine Schattenseiten. Beipielsweise müssen die Einwohner von Lindos damit leben, dass... weiter lesen


Ausgegrabene antike Stadt Kameiros

Griechenland > Dodekanes > Rhodos > Kàmiros Skala > Ausgrabungen

Kameiros war in der Antike eine Stadt an der Westküste  

Von awo. Während die Stadt Rhodos vom Flughafen aus in östlicher Richtung zu erreichen ist, liegt die Ausgrabungsstätte der antiken Stadt Kameiros etwa 20 km in westlicher Richtung. Die Westküste ist sehr grün und nicht so heiß wie die Ostküste. Die Ausgrabungstätte liegt... weiter lesen


Antikes Stadion

Griechenland > Dodekanes > Rhodos > Rhodos-Stadt > Sport und Freizeit

Laufen auf Rhodos  

Von awo. Den Rhodos-Marathon, für den derzeit auf Plakaten in der Stadt geworben wird, kannte ich noch nicht. Er findet am 29.April 2018 zum fünten Mal statt und ist damit noch ein verhältnismäßig junger Marathon.Genauere Informationen finden sich auf folgender Web-Seite sowohl auf... weiter lesen


Filérimos - Blumenpracht

Griechenland > Dodekanes > Rhodos > Wanderungen

Wanderung auf den Filérimos-Berg  

Von awo. Bereits 2001 wurde von einem Travello-Mitglied auf der Travello-Seite ein Ausflugstipp für den Filérimos-Berg hochgeladen: de.travello.com/rhodos/artikel/690-filer imos-bergHeute, 17 Jahre später, möchte ich im wesentlich eigentlich nur hinzufügen, dass man auch zu Fuß... weiter lesen


Touchpool also Fische zum Anfassen im Meeresmuseum

Griechenland > Dodekanes > Rhodos > Rhodos-Stadt > Museum

Wie in einer Meeresgrotte  

Von awo. Rhodos-Stadt liegt an der Nordspitze der Insel Rhodos, von der man mit etwas Glück bereits beim Anflug auf den Flughafen einen guten Eindruck gewinnt. Da hier stets ein kräftiger Wind weht, war dies ehemals eine Landspitze der Windmühlen, bevor die großen modernen Hotelbauten errichtet... weiter lesen


Brücke im Rhodini Park

Griechenland > Dodekanes > Rhodos > Rhodos-Stadt > Ausflüge

Der Rhodini-Park am Stadtrand  

Von awo. Der Rhodinipark befindet sich am Rande der Stadt Rhodos an der Straße Richtung Lindos. Er erstreckt sich entlang eines kleines Baches in einem tief eingeschnittenen Tal, das zum Teil den Charakter einer Schlucht annimmt. Links und rechts des Baches führt ein Weg (ohne Autos, nur für... weiter lesen


Chosoviotissa

Griechenland > Kykladen > Amorgos > Allgemeines

Amorgos wiederentdeckt   Kommentare 2

Von Xristo. Pfingstmontag 16.Mai - Ich habe schlecht geschlafen. Schon um 2:00 Uhr war die Nacht im tiefen Sinne vorbei. Ich bin sehr aufgeregt und voller Erwartung. Pünktlich um 5:00 Uhr steht Reisefreund Klaus gerüstet vor der Tür. Die wochentags mörderische A2 ist fast leer. Nur einige polnische... weiter lesen


Griechenland > Kykladen > Kithnos > Reiseberichte

Kithnos, eine kleine und eine feine Insel, griechisch und typisch geblieben   Kommentare 1

Von katzzas. Kithnos, eine kleine und eine feine Insel, griechisch und typisch gebliebenDie schieferigen, niedrigen Weidehügel sind windumtost und in den ruhigen Erossiosntälern wachsen Oliven, Tomaten, Kapern und Wein…Kithnos ist vielerorts noch einsam und ursprünglich. Heiße Thermalquellen... weiter lesen


Kakovatos Strand am Hotel Ostria

Griechenland > Peloponnes > Elis > Zacharo > Allgemeines

Zacharo 2017 - ein verlassener Strand  

Von Uwe. Wie im Vorjahresbericht angedeutet, waren wir 2017 wegen der Probleme im weichen Sand auch an einem Strand mit härterem Sand. Die ersten 5 Tage waren wir in Methoni. Der Abstecher hat sich auf jeden Fall gelohnt (siehe separaten Artikel unter Methoni). Danach sind wir dann für 16 Tage nach... weiter lesen

1 2 3 4 5 ... [+10] [+100]