Reiseziel auswählen


Reiseziel-Sponsoren Reiseziel-Sponsor werden

Artikel von Horst und Hilde

Horst und Hilde hat bereits 5 Artikel geschrieben:

Steinportal zur Zentaurus-Schlucht

Griechenland > Thessalien > Pilion > Portaria > Wanderungen

Die Zentaurus-Schlucht in Portaria (oder über sieben Brücken musst du geh'n...)   Kommentare 5

Von Horst und Hilde. Wenn man die Fahrstraße von Portaria in Richtung Makrinitsa läuft, gelangt man etwa nach 300 m in einer Linkskurve an einen freien Platz, der durch eine flache Steinmauer abgegrenzt wird. Rechts befindet sich eine kaum frequentierte Cafebar. Eine ganze Anzahl von Stühlen und Tischen... weiter lesen


Verwaister Friseurladen

Griechenland > Land und Leute

Ergänzung zu "Der Friseur von Kokkari"  

Von Horst und Hilde. Wie wir von unseren lieben Freunden aus Kokkari erfuhren, ist Odisseas ( so hieß der Friseur nämlich ) Ende Februar 2009 verstorben.Dieses Jahr im Mai 2009 kamen wir wieder nach Kokkari. Unser Weg führte uns gleich am zweiten Tag unseres Aufenthaltes zum Friedhof. Es hatte eine Weile... weiter lesen


Der Friseur von Kokkari

Griechenland > Land und Leute

Der Friseur von Kokkari   Kommentare 2

Von Horst und Hilde. Als meine Frau und ich im Jahre 1986 zum ersten Mal nach Samos flogen und uns das Fischerdörfchen Kokkari als Urlaubsziel aussuchten, waren wir sofort in das kleine romantisch gelegene Fleckchen verliebt. In dem vom Meer geschützten Hafen lagen viele kleine Fischerboote und noch ein paar Segelschiffe.... weiter lesen


Die Pilionbahn in Aktion

Griechenland > Thessalien > Pilion > Verkehr

Fahrt mit der nostalgischen Pilion-Bahn   Kommentare 1

Von Horst und Hilde. Die Pilion-Bahn ist auf einer Strecke von 19 km im Jahre 1996 wieder eröffnet worden. Vorher diente die stillgelegte Strecke lediglich als Wanderweg, den wir auch schon Anfang der 90iger Jahre als solchen genutzt haben. Auch heute noch ist es nicht verboten, an dem Gleisverlauf zu wandern. Am Bahnhof... weiter lesen


Der Fluss Pinios

Griechenland > Thessalien > Tembital > Allgemeines

Das romantische Tembital  

Von Horst und Hilde. Wenn man mit irgendeinem fahrbaren Untersatz von Thessaloniki Richtung Athen unterwegs ist und am Olimbos-Gebirge mit seinem mächtigen Olymp vorbeigebraust ist, gelangt man wenig später an den Fluss Pinios. Unmittelbar am Fluss schlängelt sich auch die vielbefahrene Autostraße entlang. Die Felsen... weiter lesen

1