Reiseziel-Sponsoren Reiseziel-Sponsor werden

Joghurt-Gurken-Knoblauch-Dip (Tzatzíki)

Von Oktapus

Auf 200 g griechischen Joghurt kommen 4 Zehen Knofi, 1 El Öl und ein halber EL Essig. Gurke (nach Belieben anpassen) in dünne Scheiben schneiden und salzen. Dann eine halbe Stunde das Salz wirken lassen und die Gurkenscheiben mit Küchenrollenpapier abtupfen und super klein schneiden (ich habe dafür so eine Hackmaschine). Jetzt die Gurke einrühren und alles mit Pfeffer würzen. Am besten über Nacht stehen lassen, dann schmeckt es am besten.

Zutaten

200 g griech. Joghurt
Gurke
4 Knoblauchzehen
1 EL ÖL
Pfeffer
1/2 EL Essig

Geschrieben 03.03.2003, Geändert 03.03.2003, 1349 x gelesen.

Was möchtest du?

Kommentare zu diesem Artikel

Bisher gibt es noch keine Kommentare.