Reiseziel-Sponsoren Reiseziel-Sponsor werden

Re: Die lokale Küche: Kea, Kithnos

Geschrieben am 26.10.2020 18:41:30

Von
theopedia
theopedia

208 x gelesen
2 Antworten

re: "Was kannst du denn an lokalen Speisen empfehlen? :) "
Den Vorwurf in der Frage habe ich schon bemerkt. Ja richtig, zwei kleine Inseln können kaum was ganz spezielles aus der Küche anbieten, das niemand anderer kennt. Unter "lokaler Diät" verstehe ich, daß ich was durchaus Besonderes aus der Region vorgesetzt gekriegt habe, das nicht "exotisch" ist, also vom anderen Ende der Welt stammt.
Also über eine hochangesehene Sushi-Bar in Mykonos würde ich nichts berichten.
Außerdem verbreiten sich lokale Rezepte in den Zeiten von Tripadvisor-Fotos/Facebook-Likes in kurzer Zeit in alle Richtungen. Wie schnell hatte plötzlich jede Taverne in Griechenland das kretische Dakos auf der Karte? Oder Fava?
Lokale Küche bleibt heutzutage nur dann lokale Küche, wenn sie schlicht oder schlecht ist. Oder wenn die besonderen Zutaten für eine große Verbreitung einfach nicht reichen (z.B. Bottarga aus Sardinien).
Wenn man in Deutschland z.B. Saumagen, Lüngerl, Labskaus essen will, das kriegt man nur in der Region, in der es auch ausgedacht wurde, oft aus Not. Und oft kriegt man es auch nicht im Restaurant, sondern im privaten Haushalt. Da hat man sich als Kind schon dran gewöhnen müssen. Meist ist es Arme-Leute-Küche (z.B. Himmel un Ääd mit Flönz im Rheinland).
Meine entfernten katholischen Verwandten, die einen Bauernhof an der Weser hatten, hatten jeden Freitag Linsensuppe mit Brathering auf dem Tisch (ätzend ...). Ein sizilianischer Wirt, bei mir um die Ecke, bot Spaghetti mit Rosinen, Sardinen und Fenchel an, ein sizilianisches Fastenzeit-Gericht (war kein Erfolg ...).
So, liebe Bayern, Pfälzer, (geborene!) Kölner, Ostfriesen, Griechen und Griechinnen sagt was dazu ... :-) ...

Diesen Beitrag beantworten

Thema Autor Datum
Die lokale Küche: Kea, Kithnos theopedia 16.10.2020 16:01
Re: Die lokale Küche: Kea, Kithnos theopedia 20.10.2020 16:46
Re: Die lokale Küche: Kea, Kithnos nestor 20.10.2020 22:03
Re: Die lokale Küche: Kea, Kithnos mesedes 26.10.2020 20:09
Re: Die lokale Küche: Kea, Kithnos mesedes 20.10.2020 20:21
Re: Kithnos theopedia 24.10.2020 16:12
Re: Kithnos Richi 25.10.2020 11:24
Re: Kithnos theopedia 25.10.2020 16:47
Re: Kithnos Richi 25.10.2020 18:57
Re: Die lokale Küche: Kea, Kithnos Greekgirl88 25.10.2020 18:54
Re: Die lokale Küche: Kea, Kithnos theopedia 26.10.2020 18:41
Re: Die lokale Küche: Kea, Kithnos mesedes 26.10.2020 20:08
Re: Die lokale Küche: Kea, Kithnos@Theo Janis74 26.10.2020 21:43

Antwort schreiben

Um einen Beitrag beantworten zu können, musst du dich anmelden!

Anmelden

Bitte melde dich an!

Kostenlos registrieren

Du kannst dich nun kostenlos registrieren!

*
*
*
*


* Pflichteingaben