Reiseziel auswählen


Griechenland Newsletter

Reiseziel-Sponsoren Reiseziel-Sponsor werden

Griechenland Bewertungen

Bewertungen Griechenland

196 von 198 Mitgliedern empfehlen Griechenland weiter.

  sehr schlecht0% 100%sehr gut %
Gesamtnote
 
64
Natur / Landschaft
 
68
Meer
 
64
Berge
 
60
Sehenswürdigkeiten
 
57
Kultur
 
53
Sportmöglichkeiten
 
49
Nachtleben
 
48
Shopping
 
48
Preis/Leistung
 
55

Übersicht basiert auf 5620 Bewertungen. Kommentare anzeigen

Griechenland bewerten

Um ein Reiseziel bewerten zu können, musst du dich anmelden!

Anmelden

Bitte melde dich an!

Kostenlos registrieren

Du kannst dich nun kostenlos registrieren!

*
*
*
*


* Pflichteingaben

Kommentare zu diesem Reiseziel

Kommentar von edelmannf vom 09.04.2017 20:26:57

Griechenland ist einfach nur der HAMMER. Ich war immer an der Küste am Olymp. Alles ist in Griechenland toll.

Kommentar von Mythos05 vom 13.01.2015 12:34:24

Wir fliegen seit 1992 auf die Halkidiki, 4 Jahre Apartment/Hotel, 4 Jahre Strandhotel und seit 2001 in eine kleine Apartment Anlage mit Blick mit Blick auf den Golf von Toroneos. Ab 2005 haben wir ein eigenes Apartment zwischen Kryopigi und Polychrono. Das wird unser Altersruhesitz, das macht man nur, wenn man davon überzeugt ist, den richtigen Platz gefunden zu haben. Und da sind wir uns 100% sicher 

Kommentar von Georgios Dimitriadis vom 02.03.2014 15:41:21

ich habe gerade die bewertung gesehen KULTUR und Sehenswuerdigkeiten bei 53-57% mehr Kultur findest du kaum in einem anderen Land !!!

Kommentar von GreekAris vom 22.01.2014 12:23:13

Griechenland hat für fast jeden Urlaubstyp etwas Passendes zu bieten. Völlig egal, ob man an Party, Kultur oder gutem Essen besonders interessiert ist. Es ist für jeden Typ oder jeder Altersgruppe etwas passendes dabei. In meinem Blog habe ich etwas ausführlicher beschrieben, dass es gute Grunde gibt seinen Urlaub in Griechenland zu verbringen. Link zum Artikel: http://mein-griechenland.blogspot.de/2012/05/gute-grunde-um-seinen-urlaub-in.html

Kommentar von SCHMIDHAMMER vom 03.10.2013 20:02:38

Sind in Griechenland schon etliche Jahre unterwegs und sind immer freundlich empfangen worden. Etlichemale mit dem Segelschiff aber auch mit dem Wohnwagen das Ziel mit dem WW war immer der Pilion Kato Gatzea Camping Sikia, ein Campingplatz mit besonderen Reizen, ein Familienbetrieb sehr höflich man hilft wo man kann. Platz in einem sehr guten Zustand ich kann nur sagen, Sanitär, Stellplätze,Taverne, Strand und Wasser Super gut. Einmal im Jahr muss ich hier her.

Kommentar von Culli vom 01.08.2013 16:57:50

Die Gastfreundschaft ist unübertroffen, besonders, wenn man etwas Griechisch kann. Dies gilt besonders für kleine Orte abseits der Hauptouten Manchmal sind sie die Nachfahren des listenreichen Odysseus. Die Preise sind inzwischen leider recht hoch. Im Mai über Land zu fahren ist ein buntes Vergnügen, wenn alles grünt und blüht.

Kommentar von Berufsopa vom 11.04.2013 09:59:39

Ich liebe Griechenland, die Leute,die Lebensphilosofie, das Essen

Kommentar von hexe67 vom 24.03.2012 20:49:00

Wir waren schon in Tassos, Samos, Korfu, Naxos, Paros, Lefkada, Mykonos, Chalkidiki. Am schönsten fanden wir es immer noch und immer wieder auf Korfu. Wir lieben das Essen, das Meer und die Leichtigkeit des Lebens dort. Today is today and tomorrow is another day.

Kommentar von roadcaptain vom 21.02.2012 21:27:55

seit 1989 bin ich diesem land verfallen. mit rucksack, motorrad oder vw-bus triebs mich seitdem jedes jahr 4 wochen durchs land. ich liebe die entspannte art der griechen des autofahrens, ist auf dem heimweg durch italia jedes mal wieder ein schock, wie agressiv dort gefahren wird. zu mir waren die leut immer freundlich, jedes problem wurde irgendwie gelöst. mir wurde nie was gestohlen. wenn ich mich irgendwo im nichts verfahren hatte gabs immer jemand, der anhielt um mir zu helfen. es tut mir im herzen weh zu sehn, wie das land durch die verantwortung weniger an den rand des abgrunds gebracht wurde. aber ich glaube irgendwie wurschteln sich die hellenen schon wieder durch. katzen fallen auch immer auf die füsse...

Kommentar von edy vom 06.10.2011 12:35:44

Was die gute Bewertung in den Keller drückt: der Müll. Griechenland, so scheint es, kümmert sich überhaupt nicht um den Abfall, einfach irgendwo hin schmeissen.

Kommentar von hugetobler vom 28.07.2011 16:10:12

Wir bereisen Griechenland schon seit über 20 Jahren. Wir bevorzugen vorwiegend \"ländliche\" Gegenden. Auch sind wir keine grossen Inselbesucher. Das Meer und die Landschaft ist sehr schön. Wir haben in keinem andern Land so schöne Buchten und Strände angetroffen wie in Griechenland! Man muss diese suchen. Auch reisen wir immer auf Halbinseln, da auch das Festland seine Reize hat! Um Griechenland kennen und schätzen zu lernen, sollten eher unbekannte Ziele in Angriff genommen werden. Sehr gut gefallen hat uns das Chalkidiki. Die Insel Kassandra ist leider im Hochsommer sehr touristisch. Aber die Insel Sithonia behält ihren wilden und einfachen Standart:-) Auch der Peloponnes ist sehr empfehlenswert. Der Pilion ist zauberhaft schön. Zu erwähnen ist, dass unbedingt ein Auto gemietet werden muss. Da erlebt man Girechenland pur! Mit dem Essen hab ich so meine Mühe, denn nach 14 Tage griechischer Küche hab ich sowas von genug! Auch das Morgenessen ist immer sehr einfach und vorallem eintönig. Dem Grieche fehlt da einfach die Fantasie:-) Leider nehmen sie es auch nicht so genau mit dem Kehricht. In schönsten Landschaften findet man ganze Hänge, welche voll Abfall sind. Da sollte die Regierung unbedingt etwas unternehmen. Die Griechen haben ein wunderbares Land! Sie schätzen es aber zu wenig! Die Sprache ist sehr spannend und wenn man sich bemüht, etwas griechisch zu schreiben oder sprechen, zeigen sie Freude und lernen einem sofort die richtige Aussprache:-) Wir reisen wieder zu den Griechen, trotz mom. Probleme, Streiks usw....und hoffen, dass sie die Kurve kriegen!

Kommentar von Heivo vom 15.05.2011 22:03:51

Griechenland ist für uns wie eine zweite Heimat- kaum ein anderes Land bietet eien solche Mischung aus Kultur und Easy- Going, gepaart mit superleckerem Essen :-) Sind sehr gerne auf dem Festland (Peloponnes und Nordgriechenland) und besonders gerne nochmal Ende September/ anfang Oktober, wenn die meisten Touris weg sind, nur noch wenige Tavernen geöffnet haben und es ist richtiges Leben unter Griechen ist

Kommentar von mykreta vom 14.04.2011 16:30:08

Kein anderes Land hat es geschafft, eine solche Faszination auf mich auszuüben. Ich kann GR einfach nur empfehlen. Und man sollte bedenken, das es nur wenige Politiker waren, die für die Finanzmisere in der EU verantwortlich sind, nicht die selbst darunter leidenden einfachen Griechen.

Kommentar von Meteora vom 13.02.2011 19:19:46

Griechenland ist immer eine Reise wert von Mai bis Oktober, jede Reisezeit hat seinen besonderen Charme. Kleinere Hotels am Meer gibt es leider immer weniger,aber ich habe bisher immer ein neues Reiseziel gefunden bei 16 mal Urlaub in Griechenland kann man nur sagen jeder Zeit immer wieder

Kommentar von xbox2700 vom 15.09.2010 22:19:33

Der Tierschutz ist nicht gegeben , grausam. Kein Land für Menschen die Tiere lieben, siehe mein Profilfoto, eine gerettete Kreatur aus Molivos. Ihr Name Calimero, das Land an sich wunderschön, mit leider diesem großen, nicht zu übersehenden Problem, dass es in der EU nicht geben darf ;-(

Kommentar von Dbonny vom 15.08.2010 00:45:20

Super geeignet für Wohnwagen und Wohnmobile. Sehr freundliche Menschen, kaum kriminalität.

Kommentar von tattoorai vom 18.06.2010 12:06:57

war letztes jahr in skiathos...kann ich nur weiter empfehlen, top insel, super meer! am liebsten würd ich gleich dort bleiben wenn ich könnte!

Kommentar von meggymaus vom 01.05.2010 16:58:47

1.x,als tourist 2.x.als gast 3.x.als freund 4.xwill man nicht mehr weg 5.xbleibt das herz zurück 6.xkommt man nach hause 7.x bleibt man für immer!.......&........ ich bin soweit! smilie

Kommentar von Heike Krahn vom 12.04.2010 09:04:38

War im November 2009 2 Wochen zu Besuch in Larissa bei meinem Verlobten. Unter anderem auch 2 Tage in Athen. Land und Leute einfach super. Eine Reise lohnt sich immer wieder.

Kommentar von ebaer vom 08.04.2010 13:24:44

Einfach nur supiii, Meer, Essen Landschaft, gastfreundlich, einfallsreiche Leute bei Reparaturen

Kommentar von kretikos vom 29.03.2010 19:02:14

jedes Jahr gerne wieder mindestens zweimal ;-))

Kommentar von eleniza vom 21.03.2010 20:10:45

Meine Heimat - Paradies direkt vor der Tür!

Kommentar von AnthoussaTom vom 01.03.2010 15:06:19

Seit 1981 ingesamt 22 Mal und immer immer wieder

Kommentar von sporty vom 14.02.2010 19:26:31

Wozu stundenlang im Flieger sitzen wenn das schönste Ziel so nahe liegt? Habe Heimweh...

Kommentar von Dea vom 08.02.2010 14:16:14

Obwohl wir uns jedes Jahr ein anderes Ziel in Griechenland aussuchen, fühlen wir uns, sobald wir dort sind, wohl und heimisch.

Kommentar von AK4711 vom 05.02.2010 20:19:06

Es ist immer wieder berauschend Griechenland live zu erleben. Besonders haben es mir die Kykladen angetan.

Kommentar von goffy2007 vom 05.02.2010 16:18:40

Immer weiter empfehlen

Kommentar von l200auto vom 26.01.2010 18:07:19

Waren im Mai 2009 mit freunden und Caravan auf Peloponnes und werden Griechenland wieder besuchen. Ein wunderschönes Land.

Kommentar von nikoletta vom 01.12.2009 08:37:48

Seit fast 30 Jahren mein absolutes Traumland, das Licht in Griechenland, seine Landschaft, Kultur, Menschen, all das übt eine besondere Faszination aus. Gruß Nikoletta!

Kommentar von Richi vom 20.08.2009 15:22:33

Dieses ist die 2.000 ste Bewertung! Gruß Richi

Kommentar von Eldel vom 05.08.2009 17:24:23

Nordgriechenland würde ich für September nicht mehr empfehlen! Einige Tavernen schließen bereits Anfang Sept. Die Geschichte mit dem Toilettenpapier....... .......wenn Sie schon in GR-Land gewesen sind,dann wisen Sie ja Bescheid. Eldel

Kommentar von Rein vom 05.03.2009 02:26:20

Ein Land zum Urlaub machen, aber auch ein Land das dringend Entwicklungshilfe benötigt. http://www.wagny.org/greece Grüsse Rein

Kommentar von lioness vom 10.02.2009 16:53:17

Eine grosse Vielfalt in jeder Hinsicht: wunderschöne Landschaften, Kultur, kuninarisches und liebenswerte Menschen

Kommentar von sunny76 vom 03.02.2009 19:36:56

Ein faszinierendes Land mit vielen verschiedenen Gesichtern! Traumstrände, schöne Orte und eine faszinierende Bergwelt!

Kommentar von Kurt Sikora vom 30.10.2008 18:06:06

Bis auf das Vehältniß zu Tieren und Umweltschutz,mag ich Greece sehr gern. Mein Urlaubsziel Nr.1 immer wieder.

Kommentar von Greecefreak vom 26.10.2008 18:52:50

Da stimmt einfach alles: Landschaften, Orte, Tavernen, Essen, Strände und vor allem die Menschen.

Kommentar von danakos vom 14.07.2008 23:21:54

Tolles Land, meist sehr gastfreundliche Menschen