Reiseziel auswählen



Griechenland Newsletter

Reiseziel-Sponsoren Reiseziel-Sponsor werden

Michael Müller Verlag: Nord- und Mittelgriechenland

Buchdaten

Reiseziele: Attika, Chalkidiki, Epirus, Euböa, Ionische Inseln, Makedonien, Sporaden, Thessalien, Thrakien
Kategorie: Reise
Autor: Kanzler, Peter / Neumeier, Andreas
Verlag: Michael Müller Verlag
Seiten: 720
Auflage: 10. Auflage 2010
Aufmachung: Broschiert, s/w mit Farbtafeln
ISBN: 9783899535419
Preis: 22.90 Euro
Jetzt bestellen

Beschreibung

Michael Müller Verlag: Nord- und Mittelgriechenland

Spannend wie ein Lesebuch, informativ und detailliert wie ein Nachschlagewerk - so präsentiert sich der Verlagsklassiker "Nord- und Mittelgriechenland", der jetzt in der neunten, komplett überarbeiteten Auflage vorliegt. Die Autoren bieten ein buntes Potpourri aus Hintergrundinformationen, Geschichten über Land und Leute und vor allem wasserdichten Detailinformationen zu allem, was für den Griechenlandreisenden auf seiner Tour durch den nördlichen und mittleren Landesteil unverzichtbar ist: Hinweise zu Unterkünften, Restaurants, Tavernen, Einkaufstipps und natürlich jede Menge Infos zu Sehenswertem, Wandermöglichkeiten und zum Badevergnügen an endlosen Stränden und kleinen Buchten. Vom Ionischen Meer bis zur Türkei, von Makedonien hinunter nach Athen und Attika und natürlich auch die vorgelagerten Inseln im Ionischen und Ägäischen Meer - nichts bleibt unberücksichtigt.

Beim Verlag bestellen

Geändert 07.06.2008, 20104 x angezeigt.

Rezensionen zu diesem Buch

Rezension von Doreen vom 01.03.2004

Die Region Nord- und Mittelgriechenland ist faszinierend und auf jeden Fall eine Reise wert. Vieles ist hier ganz anders als im typischen "Inselgriechenland". Wenn einer eine Reise dorthin tut, dann muss er diesen Michael Müller Reiseführer dabeihaben!

Überarbeitet wurde der Reiseführer in der 8. Auflage 2004 von Andreas Neumeier, der das ca 1 kg schwere Buch seinem Opa zum Gedenken gewidmet hat. "Unser Ziel ist es, einen ehrlichen Reiseführer zu schreiben", schreiben er und Peter Kanzler in der Einleitung zum Buch.

Die Region ist weit gefasst, doch angesichts der wenigen Bücher für diese Teile Griechenlands, ist dieser Reiseführer wirklich gut gelungen. Vorgestellt wird ganz Nord- und Mittelgriechenland und seine Inseln etwa bis auf Höhe des Golfs von Korinth. Im Einzelnen sind das: Thrakien (incl. Thassos und Samothraki), Makedonien und Chalkidiki (incl. Athos), Epirus und die ionischen Inseln, Thessalien (incl. Pilion), Mittelgriechenland (incl. Athen), Euböa und die Sporaden.

Neben den Informationen zu den Regionen kommen natürlich auch die Informationen zum Land, zur Geschichte, Anreise, Verkehr und Wissenswertes von A-Z nicht zu kurz. Ein Sprachführer und kleine Übersichtskarten runden das Buch ab.

Der Reiseführer gibt auf 664 Seiten einen guten Überblick über die Reiseziele im Norden und in der Mitte Griechenlands und ist insbesondere für mobile Reisende zu empfehlen, da er ein umfangreicher Ideengeber für die Routenplanung bzw. Planung von Ausflügen ins Umland ist.