Reiseziel auswählen



Reiseziel-Sponsoren Reiseziel-Sponsor werden

Fischessen bei Pateras

Von Schnecke

Ach, wie liebe ich diese familiäre Taverne... Bei "Pateras" (geführt von Tasso und seiner Frau Maria) sitzt man direkt am Fluß Acheron in Ammoudia und hört dazu auch noch das Meeresrauschen, weil es auch nicht weit bis zum Strand ist.

Fisch und Kalamaria sind besonders zu empfehlen, aber auch Kleinigkeiten wie gebackene Zucchini mit Zaziki und fast täglich gibt's ein wechselndes Hausfrauengericht von Maria. Und die Preise sind so, dass man sich gern noch den 3.u.4. Wein gönnt! Und es ist eines der ganz wenigen Tavernen, die bereits im März schon geöffnet haben und dann auch noch bis in den späten Herbst! Sehr schön, wenn man gern in Epirus wandert und sonst fast alles geschlossen ist. Ich freu mich schon, wenn ich in ein paar Monaten wieder da bin!

Geschrieben 17.02.2009, Geändert 22.02.2009, 2544 x gelesen.

Was möchtest du?

Kommentare zu diesem Artikel

Bisher gibt es noch keine Kommentare.