Reiseziel-Sponsoren Reiseziel-Sponsor werden

Und sie dreht sich doch...

Von Mistofeles

Ich möchte mich denen anschließen, die behaupten, das Leben in Griechenland sei furchtbar leicht. Ich möchte mich denen anschließen, die behaupten, das Leben in Griechenland sei furchtbar schwer.

Ich habe fast 5 Jahre auf Kreta gelebt und hab für mich herausgefunden, dass es eine Mischung aus beidem ist. Für die einen, die im Sommer in der Traumwelt eines großen Clubs leben, Gästen das letzte Quentschen "guter Laune" aus dem Mark saugen, wohlbehütet nicht an Stromrechnungen, Behördengänge und griechischer Bockigkeit denken müssen, ja für die ist der Traum von der unkomplizierten Welt zur Realität geworden, während sich für andere die Erde doch dreht!

Aber wider allen bürokratischen Stolperwegen und Knüppeln, die einem aus reiner Schikane zwischen die Beine geworfen werden, sind es auch oft die Werfer, die dir im nächsten Augenblick wieder auf die Beine helfen. Trotz allem muss ich sagen, dass aus vielen, vielen Gründen mir das Leben auf "meiner Insel" lebenswerter erscheint.

Geschrieben 15.08.2001, Geändert 15.08.2001, 2112 x gelesen.

Was möchtest du?

Kommentare zu diesem Artikel

Bisher gibt es noch keine Kommentare.