Reiseziel auswählen



Reiseziel-Sponsoren Reiseziel-Sponsor werden

Dion - die vergessene Kultstätte

Von viko

Díon, die bedeutendste antike Kultstätte neben Delphi und Olympia, liegt in einer Ebene nördlich des Olymp-Massivs, die - von zahlreichen kleinen Wasserläufen durchzogen - teilweise in eine Sumpflandschaft verwandelt wird und mit ihrer Mischung aus Wiesen, Weiden und Pappeln an den unteren Niederrhein an einem heißen Hochsommertag erinnert. Die antiken Stätten, die nie überbaut wurden, werden zur Zeit noch ausgegraben, aber, obwohl noch nicht viel rekonstruiert ist, ist das, was zu sehen ist, schon sehr beeindruckend. Die Kombination aus hellenistischen und römischen Überresten, eingebettet in die naturnah belassene Landschaft und im Hintergrund das mächtige Panorama des Olymps schaffen eine einmalige Atmosphäre.

Mit etwas Glück kann man an ruhigen Tagen (Vorsaison!) hier Klapperstörche beobachten, die in den feuchten Wiesen gerne nach Fröschen suchen.

Geschrieben 08.01.2005, Geändert 08.01.2005, 1530 x gelesen.

Was möchtest du?

Kommentare zu diesem Artikel

Bisher gibt es noch keine Kommentare.