Reiseziel auswählen




Reiseziel-Sponsoren Reiseziel-Sponsor werden

Kefalonia

Von MM

Kefalonia ist eine wunderschöne, grüne Insel im Ionischen Meer. Die Gestalt der Insel und ihre eigenartigen geologischen Phänomene sind die Folge der Erderschütterungen, die diese Gegend immer wieder heimsuchen.

In der Nähe des Ortes Argostóli z.B. gibt es eine Stelle, in der das Meerwasser von der Erde aufgesogen wird. Auf Kefalonia gibt es malerische Dörfer (Assos, Fiskárdo, Skála) und schöne Sandstrände. Überall findet man komfortable Hotels.

Es ist allgemein bekannt, daß die Einwohner von Kefalonia nicht besonders freundlich sind, denn sie mögen keine Fremden. Sie sind in der Landwirtschaft und als Kaufleute tätig und nicht unbedingt auf den Tourismus angewiesen. Ihre Insel soll ruhig und sauber bleiben.

Auf Kefalonia wird ein ausgezeichneter Weißwein produziert - der Rombóla. Jede einzelne Flasche steckt in einem passenden Jutesäckchen. Außerhalb Griechenlands gibt es diesen Wein nicht zu kaufen, und wahrscheinlich schmeckt er sowieso auf Kefalonia am besten.

Geschrieben 21.09.2000, Geändert 21.09.2000, 1890 x gelesen.

Was möchtest du?

Kommentare zu diesem Artikel

Bisher gibt es noch keine Kommentare.