Reiseziel-Sponsoren Reiseziel-Sponsor werden

Re: Mietwagen - für den Standort Malia

Geschrieben am 07.07.2014 14:27:54

Von
leolo
leolo

575 x gelesen
0 Antworten

Hallo jaehrigwehner,

ich war gerade im Juni auf Kreta und habe da einen Tagesausflug nach Chrissi Island gemacht.

Ich fand es total schön, den Strand fand ich echt toll (golden beach). Mitte Juni war es auch nicht überlaufen, da habe ich allerdings über Juli/August anderes gehört. Da fahren dann wohl mehrere Fähren täglich, das bräuchte ich nicht. Vielleicht könnt ihr ja euren Besuch von Chrissi so spät wie möglich in eurem Urlaub legen.

Eine weitere Überlegung wert ist es vielleicht für euch, nicht mit der großen Fähre zu fahren, sondern mit der Nautilos Cruises Yacht (haben auch einen Internetauftritt, einfach mal googeln). Ich habe mir das gegönnt (war auch mein Geburtstag), und ich fand es total toll. Bei der Nautilos gibt es 2 Möglichkeiten,entweder man nutzt die Yacht nur als "Fähre", was nur 5€ mehr kostet als die normale Fähre. Dafür ist man aufgrund der wesentlich kürzeren Fahrzeit insgesamt ca 1,5 Stunden länger auf Chrissi. Die andere (teurere) Variante ist, dass man mit der Yacht übersetzt, dann ca. 3 Stunden auf Chrissi ist. Dann geht man ca. 14 Uhr wieder auf die Yacht, die dann in eine ruhige Bucht shippert. Da kannst du dann gleich von der Yacht ins Wasser hopsen, oder über die Leiter. In der Zeit wird dann auf dem Schiff gegrillt und das Essen zubereitet. War lecker und reichlich. Im Preis inbegriffen sind Softdrinks und Bier (Fix) und Wein, die es auch reichlich gab. Wenn man sich mal was gönnen will, ist es eine total schöne Sache, mir hat diese Variante super gefallen, und ich hatte einen wunderschönen Tag. Und in Anbedracht der Tatsache, dass die Taverne, die es auf Chrissi gibt, ziemlich teuer ist, fand ich die Variante (50€) nicht zu teuer. Ansonsten kann man sich sein Picjnick selbstverständlich auch selber mitbringen. Auf jeden Fall Wasser mitnehmen.

Chrissi selber ist ja nicht allzu groß, man kann da die Insel in der Zeit wohl locker umrunden, was ich allerdings nicht gemacht habe. Baden ist natürlich auch super, so Karibikfeeling. Geht auch ohne, ich habe aber meine Badeschuhe mitgenommen. Wenn ihr nicht die teuren Strandliegen+Schirm nehmen wollt, findet man auch reichlich Schatten, wenn man paar Meter läuft, und sich unter die Bäume legt. Ansonsten wächst da eine Baumart, die es so wohl nur dort gibt.

Für mich war es ein total schöner Tag, und ich würde wieder hinfahren.

Leolo

Diesen Beitrag beantworten

Thema Autor Datum
Mietwagen - für den Standort Malia jaehrigwehner 06.07.2014 21:43
Re: Mietwagen - für den Standort Malia leolo 07.07.2014 14:27
Re: Mietwagen - für den Standort Malia orea 08.07.2014 11:16
Re: Mietwagen - für den Standort Malia jaehrigwehner 11.07.2014 16:02

Antwort schreiben

Um einen Beitrag beantworten zu können, musst du dich anmelden!

Anmelden

Bitte melde dich an!

Kostenlos registrieren

Du kannst dich nun kostenlos registrieren!

*
*
*
*


* Pflichteingaben