Reiseziel-Sponsoren Reiseziel-Sponsor werden

Lesbos - Ein Inselportrait

Geschrieben am 01.02.2010 08:50:01

Von
Schalimara
Schalimara

1311 x gelesen
0 Antworten

Sa, 27. Februar 2010, 19:00 Uhr
Multimedia-Vortrag: Lesbos - Ein Inselportrait, von Gerhard A. Müller
Ort: DGC Clubraum, Markusplatz 14, 96047 Bamberg
Eintritt frei.

lesvos.jpgLesbos, auch Lesvos oder Mitilini (nach der Hauptstadt genannt) ist nach Kreta und Euböa die drittgrößte griechische Insel in der Nordägäis, nur 9 km entfernt von der kleinasiatischen Küste. Sie ist 1630 qkm groß und hat 85.000 Einwohner. An der 370 km langen Küste findet man kleine, oft fast unberührte Buchten im Norden und lange Sandstrände im Süden. Haupteinnahmequelle der Inselbewohner ist weiterhin der sehr intensiv betriebene Olivenanbau - nach der Insel Kreta ist Lesbos der wichtigste Produzent des griechischen Olivenöles. Aber auch traditionelle Handwerke wie der Schiffbau sowie das Zimmer- und Keramikhandwerk wird noch häufi, vor allem in den Bergdörfern betrieben. Lesbos war schon in der Antike bewohnt und stellte schon in dieser Zeit eine wichtige Rolle. Besonders berühmt war die Insel für die Förderung der Künste.

Veranstalter: Deutsch-griechische Gesellschaft Bamberg e.V., Info: www.dgc-bamberg.de

Diesen Beitrag beantworten

Thema Autor Datum
Lesbos - Ein Inselportrait Schalimara 01.02.2010 08:50

Antwort schreiben

Um einen Beitrag beantworten zu können, musst du dich anmelden!

Anmelden

Bitte melde dich an!

Kostenlos registrieren

Du kannst dich nun kostenlos registrieren!

*
*
*
*


* Pflichteingaben