Reiseziel auswählen




Reiseziel-Sponsoren Reiseziel-Sponsor werden

Camping Erodios

Von Tilo

Ich schreibe hier aus der Sicht einer Rucksack-Tour-Gruppe von 16 Jugendlichen. Bei unserem kurzen Stop (2 Nächte) in Gialova sind wir sehr gut und freundlich auf dem Platz Erodios aufgenommen worden. Die gute Seele der Rezeption spricht deutsch und ist super hilfsbereit. Für uns Rucksacktouris steht ein eigener Olivenhain zur Verfügung, der nicht direkt bei den ganzen Familien-Campern ist. Als Leiter einer Jugendgruppe sehr beruhigend, denn man kann ja nicht immer für Ruhe bei den Teens sorgen.

Der Platz ist sehr sauber, für uns etwas zu Familienorientiert (Bar schließt um 23.00 Uhr) aber hat alles was man braucht. Ausflüge zu Golden-Beach oder zur Ochsenbauchbucht sind sehr empfehlenswert und auch zu Fuß möglich (ca. 45 min.). Das im anderen Artikel beschriebene Vorurteil, es gäbe nur Suflaki, konnten wir wirklich nicht bestätigen. Leider hat die Platz-Taverne ein wenig den Charme einer Kantine, der Chef des Platzes kann einem aber über die SB-Küche hinaus tolle Fischgerichte empfehlen. Fragen lohnt!

Erodios ist nicht der Party-Platz, aber wer es etwas ruhiger, mit mehr Komfort liebt, wem eine FAZ oder Bild zum Frühstück wertvoll ist und auch gern mal die Tagesschau sehen möchte, oder wie wir nur mal ein paar Tage richtig ordentliche Duschen nutzen möchte, der ist hier genau richtig! Erodios ist DER Familienplatz, aber auch durchaus für Backpacker empfehlenswert (für Gruppen lohnt verhandeln mit dem Platzchef).

Link

www.camping.gr/erodios/

Geschrieben 24.08.2004, Geändert 02.07.2008, 2906 x gelesen.

Was möchtest du?

Kommentare zu diesem Artikel

Bisher gibt es noch keine Kommentare.