Reiseziel auswählen



Reiseziel-Sponsoren Reiseziel-Sponsor werden

Von der Chora nach Kentarchos

Von kretaist

Unser erster Tag auf Serifos im September 2017. Hier gibt es einige schöne Wanderwege, sie sind gut ausgeschildert, im Internet sind sie auf der Seite www.serifos-greece.com zu finden. An unserem ersten von 3 Tagen wollten wir von der Chora nach Kalitsos laufen, Rückfahrt mit dem Bus so der Plan. Mit dem GPS fanden wir den Einstieg in die Tour und liefen aus der Chora hinaus. Vorbei an einigen Taubenhäusern führte der Weg teils mit Platten belegt, teils als schmaler Pfad hinauf zu einem Kamm. Wir kamen an der Pano Stavros Kapelle vorbei. Eine schöne Kapelle, offen und ohne jegliche Kunstschätze, dafür aber ein schöner Platz zum Innehalten. Und kühl war es allemal - was bei Temperaturen von über 30° gerade beim Wandern immer gern genommen wird. Am Kamm angekommen hatten wir eine fantastische Aussicht in die Bucht von Livadi und dahinter nach Sifnios - unserer nächsten Insel - wie auch nach Milos - dort waren wir die vergangenen 5 Tage. Von hier ging es nur nach abwärts nach Kentarchos wie Kalitsos eigentlich heisst. Hier wollten wir mit dem Bus zurückfahren, der laut Plan "daily" verkehrt. Aber heute war nicht "daily" - es waren noch Schulferien, wovon am Plan nichts stand. Glücklicherweise kam eine nette Touristin vorbei, mit der wir zurück zur Chora kamen. Von dort liefen wir dann noch die 2km hinab nach Livadi.

Geschrieben 18.07.2019, Geändert 19.07.2019, 477 x gelesen.

Was möchtest du?

Kommentare zu diesem Artikel

Bisher gibt es noch keine Kommentare.