Reiseziel auswählen




Reiseziel-Sponsoren Reiseziel-Sponsor werden

Psathopyrgos - schöner Badeort in Achaia

Von jorgaki1

Neben dem touristischen Highlight, der historischen Zahnradbahn von Diakofto nach Kalavryta, hat die grüne Weinbauregion Aegialia am Golf von Korinth gegenüber Delphi aber auch noch anderes zu bieten. Wie eine Perlenschnur reihen sich an der Südkueste des Golfs zwischen Patras und Akrata etliche kleine, aber attraktive und nie überlaufene Badeorte.

Ausser Selianitika und Longos, den bekanntesten Badeorten, ist die kleine und ruhige Bucht von Psathopyrgos ein kleines Juwel fuer ungetrübte Badefreuden ohne Massentourismus. Selbst in der Hochsaison im August findet sich hier ein ungestörter Platz zum Sonnenbaden und Schwimmen, wenn man nach rechts am Meer entlang fährt. Darüberhinaus aber lockt Psathopyrgos auch mit seinen sehr beliebten (Fisch-) Tavernen direkt am Wasser. Ein schöner Sommerabend wird hier am Meer in Psathopyrgos zu einem Erlebnis - auch dank der hervorragenden lokalen Küche zu immer noch günstigen Preisen.

Psathopyrgos ist ein kleiner Badeort am Meer, der sich seinen unverwechselbaren Charme bewahrt hat. Daher ist dies auch ein ganz idealer Platz, um sich z.B. vor dem Einschiffen in Patras in einer stimmungsvollen Umgebung von Hellas zu verabschieden.

Link

Region um Psathopyrgos

Geschrieben 10.08.2007, Geändert 10.08.2007, 3125 x gelesen.

Was möchtest du?

Kommentare zu diesem Artikel

Bisher gibt es noch keine Kommentare.