Reiseziel auswählen



Reiseziel-Sponsoren Reiseziel-Sponsor werden

Parga Informationen

Artikel über Parga

Neuen Artikel über Parga schreiben


Griechenland > Epirus > Parga > Allgemeines

PARGA so verändert   Kommentare 1

Von elinikachrista. Wir fahren jetzt seit 30 Jahren in den Epirus bzw. nach Anthoussa , das Dorf über Parga und ich liebe den Fleck Erde ( Epirus ) noch immer. Was mir allerdings nicht so gut gefällt, daß sich vieles nicht unbedingt zum Vorteil in Parga verändert hat. Dadurch das die neue Autobahn... weiter lesen


Olivenhain zwischen Parga und Anthoussa

Griechenland > Epirus > Parga > Wanderungen

Von Parga nach Anthoussa   Kommentare 1

Von BirgitF. Allen Pargaliebhabern sei die kleine Wanderung von Parga nach Anthoussa ans Herz gelegt.Von Parga geht es zunächst die Stufen zum Kastro hinauf. Von dort geht es die Treppen wieder runter zu Valtos Beach. Immer am Strand entlang Richtung alter Hafen. Beim Hotel Valtos Beach geht es rechts auf einen... weiter lesen


Nachtleben in Parga

Griechenland > Epirus > Parga > Allgemeines

Parga at Night  

Von Moro. Nach einem wunderschönen Sonnenuntergang am Strand von Loutsa, der zwischen Parga und Preveza liegt, zog es uns immer wieder ins Nachtleben von Parga. Die farbenprächtigen Beleuchtungen der Bars und Tavernen sind ein echter Hingucker! An dem kleinen Hafenanleger ankern die Boote, die tagsüber... weiter lesen


Griechenland > Epirus > Parga > Allgemeines

Traumort Parga   Kommentare 1

Von Kisses. Parga das Wunder von Griechenland! Parga ist kein Ort für lange weile, nein ganz anders. Parga ist ein zwar nur ein kleines Stücken auf der Landkarte das die meisten nicht kennen doch dieser kleine Ort am Ionischen Meer in Epyrus ist der helle Wahnsinn. In Parga ist für Erwachsenen oder Kind oder... weiter lesen


Anfahrt in den Hafen

Griechenland > Epirus > Parga > Allgemeines

Parga - ein Städtchen mit tausend Eindrücken  

Von christin. Als wir das erste Mal nur einen Tagesausflug von der Insel Korfu nach Parga machten, waren wir schon anfangs von der herrlich grünen Küste des Epirus mit den zahlreichen Stränden überrascht. Als dann das Ausflugsschiffhinter einer steilen Halbinsel einen Bogen machte und Parga sichtbar wurde,waren... weiter lesen


Ende vom Valtos-Beach

Griechenland > Epirus > Parga > Strände

Sind wir auf den Malediven?  

Von Kisses. Parga ist ein Traumort, in dem sich die Strände nur so häufen. Ob Sarakiniko, Lichnos oder Valtos alle Strände in Parga sind der Hit, denn einer ist schöner als der andere. Sogar der Strand Sarakiniko kann den Stränden auf den Malediven richtig Konkurrenz machen. Ob ruhig oder viel Rummel, ob Entspannen... weiter lesen


Griechenland > Epirus > Parga > Essen und Trinken

Yannis Taverna Parga   Kommentare 1

Von pappasin. Abseits der Hafenpromenade von Parga gibt es noch zahlreiche Lokale mit ausgezeichneter traditioneller griechischer Küche. In der "Souliotis Taverna", die in einer ruhigen Seitenstraße im Olivenhain – Agia Athanasiou 47, neben dem Parga-Campingplatz (ca. 250 m hinter dem Hinteren Kryoneri-Strand)... weiter lesen


Griechenland > Epirus > Parga > Essen und Trinken

Saki's Taverne  

Von Martina A. Will man in Parga gut und preiswert essen, können wir Saki's Taverne empfehlen. Man findet sie, wenn man die Stufen zur Festung hinaufgeht, dann den Weg ganz rechts einschlägt, ca. 100m auf der rechten Seite (Achtung, es ist die erste Taverne mit den Holzstühlen). Das Essen dort ist hervorragend.... weiter lesen


Griechenland > Epirus > Parga > Essen und Trinken

Hier is(s)t man gut - Lichnos Panorama  

Von Selini. In Parga, dem zauberhaften Städtchen, ist in der Vor- und Nachsaison immer noch einiges los und das ist auch gut so. Wer es aber in dieser Zeit ruhiger mag, geht ins Restaurant und Pension Lichnos Panorama.... weiter lesen


Bei Parga

Griechenland > Epirus > Parga > Ausflüge

Land und Leute Tour  

Von Diana. Das Hinterland von Parga Richtung Kalambaka (nord-östlich) und Richtung Arta (süd-östlich) ist noch sehr ursprünglich und wild durch seine Berge (teils ungewöhnlich stark grün), tiefe Schluchten, Flüsse und kleinen Dörfchen, in die sehr selten Touristen kommen.... weiter lesen

1 2 3