Reiseziel auswählen



Reiseziel-Sponsoren Reiseziel-Sponsor werden

Nekromanteíon - Das Totenorakel der Griechen

Von Alex Lion

Wenn man sich von Préveza aus in Richtung Párga in Bewegung setzt, kommt man am Nekromanteíon vorbei. Es ist sicherlich eine der interessantesten, wenn auch kleineren, Sehenswürdigkeiten Griechenlands.

Das Nekromanteíon ist das Totenorakel der Antike. Hier gab es Priester, die in einer Kammer unterhalb des Orakels die Toten nach Rat befragen (diese Kammer ist frei zugänglich). Hierzu dienten vermutlich Schattenspiele, die die Priester den Ratsuchenden vorspielten, um ihnen vorzugaukeln das die Geister der Verstorbenen anwesend sind. Vermutlich wurden auch Drogen benutzt um die Sinne zu verwirren.

Das Orakel wird auf ca. 13.-14. Jh. v. Chr. datiert. Der Sage des Homers nach war auch Odysseus hier, um Rat zu erbeten. Die Verstorbenen sollten ihm den Weg ins geliebte Ittaka zeigen. Das Nekromanteíon ist sehr gut erhalten.

Nachdem man einen kleinen Eintrittspreis bezahlt hat, kommt man auf das Gelände, auf dem man sich frei bewegen kann. Unter anderem gibt es eine alte Kirche (ca. 18. Jh.), welche auf dem alten Heiligtum errichtet wurde. Wozu der mittelalterliche Wohnturm diente, ist bis heute nicht bekannt.

Link

Ardosis.de

Geschrieben 09.09.2004, Geändert 09.09.2004, 3608 x gelesen.

Was möchtest du?

Kommentare zu diesem Artikel

Kommentar von Schnecke vom 09.04.2008 12:13:12

DA "NEKROMANTEION" KEIN EIGENSTÄNDIGER ORT IST; KANN DORT NATÜRLICH AUCH NICHT
FÜR LÄNGERE ZEIT URLAUB GEMACHT WERDEN. ALLERDINGS IST DIESES TOTENORAKEL
NICHT WEIT ENTFERNT VOM MEER: DURCH DAS DORF MESSOPOTAMOS KOMMT MAN NACH CA.
3 KM STRASSE ( DIE AM ACHERON-FLUSS ENTLANGFÜHRT ) NACH AMMOUDIA DIREKT IN EINE
SCHÖNGELEGENE BADEBUCHT MIT SEICHTEM WASSER. SEHR GUT GEEIGNET FÜR FAM: MIT
KLEINEN KINDERN. ABENDS LADEN DIE KLEINEN ROMANTISCHEN TAVERNEN AM FLUSS ZUM
FISCH-ESSEN EIN.
ÜBRIGENS KÖNNEN VON DORT MIT KLEINEN BOOTEN AUSFLÜGE IN DEN SEHR ROMANTISCHEN
ACHERON-FLUSS ODER AUCH NACH PARGA GEMACHT WERDEN. IN PARGA GIBTS DANN DAS
"RICHTIGE" TOURISTEN-LEBEN: SHOPPEN; DISCOS USW. VIEL SPASS!