Reiseziel auswählen



Reiseziel-Sponsoren Reiseziel-Sponsor werden

Einen Abstecher wert !!

Von Doka

Unsere Rundreise mit einem VW Bus über die Inseln Lefkas, Kekalonia, Ithaka und Zakyntos führte uns auch auf die Insel Meganisi. Meganisi ist besonders für mobil Reisende empfehlenswert. Kaum wo in dieser Region sieht man so viele Segelboote in den Buchten. Also deren bevorzugtes Reiseziel. Für Reisende mit Fahrzeug: Je mehr Bodenfreiheit das Fahrzeug hat, desto mehr kann man befahren. Teilweise geschotterte Küstenstraßen. Somit bekommt man alle befahrbaren Buchten zu sehen.

Campingplätze gibt es keine. Wildes "kultiviertes" Campen wird akzeptiert. Wie üblich sollte man sich mit Sonnendächer und Campingstühlen/-liegen auf Parkplätzen nicht sonderlich breit machen. Vergessen Sie nicht, dass auch Einheimische mit dem Fahrzeug einen Parkplatz am Meer finden wollen und sollten. Meganisi hat mit Abstand die schönsten und ruhigsten Schlafplätze am Meer der Ionischen Inseln. Einige sehenswert schöne Dörfer. Insgesamt gibt es nichts Aufregendes auf Meganisi zu finden. Allerdings ist ruhiges (!!) und entspanntes Urlauben auf erstklassigen Plätzen garantiert.

Geschrieben 19.07.2008, Geändert 20.07.2008, 1883 x gelesen.

Was möchtest du?

Kommentare zu diesem Artikel

Bisher gibt es noch keine Kommentare.