Reiseziel auswählen




Reiseziel-Sponsoren Reiseziel-Sponsor werden

Maleme

Von riki

Bei vielen Aufenthalten auf Kreta, machte ich auch Besuch in Maleme, dem Soldatenfriedhof. Mehr als 4660 deutsche und österreichische Soldaten liegen dort begraben, der Friedhof wird sehr liebevoll gepflegt.

Was mich zutiefst berührt hat, ist die Tatsache, dass viele blutjunge Soldaten an einem 15. September 1944, als sie als Fallschirmjäger vom "Himmel fielen", rücklings von Einheimischen abgeschossen wurden. Der 15. September 1944, als ich das Licht der Welt erblickte und nur 9 Monate später, meinen Vater auch im Krieg verlor.

Maleme - dieser Friedhof liegt auf einer Anhöhe mit einem Kreuz, das weit hinausblickt auf das Meer und zwischen den 4666 Steinplatten mit den Namen, blüht sogar hier und da ein Blümlein. Maleme macht betroffen!

Geschrieben 16.10.2007, Geändert 16.10.2007, 1739 x gelesen.

Was möchtest du?

Kommentare zu diesem Artikel

Bisher gibt es noch keine Kommentare.