Reiseziel auswählen




Reiseziel-Sponsoren Reiseziel-Sponsor werden

Bergdorf Lafkos auf dem südlichen Pilion

Von Sylvi

Das schöne Bergdorf Lafkos auf dem südlichen Pilion liegt malerisch – mit Blick auf den Golf - einige Hundert Höhenmeter oberhalb von Milina. In Lafkos selbst findet man sehr viele schöne alte Natursteinhäuser und eine wunderschöne große Platia, auf der man in den Tavernen und Kafenions unter schattigen Bäumen sehr idyllisch sitzen kann.

Unterhalb der Platia (schwer zu finden) kommt man, den braunen Holztafeln folgend, zu einigen alten Häusern, die durch die griechische Fremdenverkehrszentrale liebevoll restauriert wurden. Bei unserem Besuch waren leider sämtliche Zimmer an britische Pauschaltouristen vermietet.

Auf alle Fälle lohnt aber ein Besuch dieses wunderschönen Ortes. Sehr gut hat es uns in der Ouzerie an der Platia gefallen. Zu jedem Ouzo wurden verschiedene köstliche Mezes gereicht. Man kann aber auch kleine Gerichte bestellen. Insgesamt ist das Essen und Trinken hier sehr preiswert. Nebenbei kann man natürlich noch das rege Treiben der Dorfbewohner beobachten.

Tipp für Auto-/Motorradfahrer: Entgegen Angaben in dem Dumont-Reiseführer gibt es sowohl in Lafkos als auch im ca. 5 Kilometer entfernten Promiri sowie ganz im Süden in Ag. Kiriaki jeweils eine Tankstelle.

Geschrieben 08.08.2001, Geändert 08.08.2001, 2870 x gelesen.

Was möchtest du?

Kommentare zu diesem Artikel

Bisher gibt es noch keine Kommentare.