Reiseziel auswählen



Reiseziel-Sponsoren Reiseziel-Sponsor werden

Die Anreise auf die Kykladen

Von Kykladenesel

Direktflüge gibt es nur nach Mykonos und Santorin. Ansonsten führt der Weg auf die Kykladen am besten über Athen. Die Inseln Syros,Milos, Naxos, Paros (und auch Mykonos und Santorin) werden von Athen aus mit kleinen Propellermaschinen angeflogen. Die Fähren zu den Kykladen fahren von den Häfen Rafina (Andros, Tinos, Mykonos), Lavrion (Kea) und hauptsächlich von dem Hafen Piräus.

Direkt am rechten Ausgang des Flughafens fährt der Bus X 96 nach Piräus. Dort ist auch ein Busticket Shop. Die Fahrt dauert je nach Verkehr etwa 1,5 Stunden und endet am Karaikakisplatz direkt am Hafen. Dort befinden sich die Ticketshops der Fährgesellschaften. Für die Verbindungen, Preise und Vorbestellungen der schnellen und langsamen Fähren gibt es Auskünfte im Internet www.gtp.gr www.openseas.gr . Die Kykladenfähren fahren hautsächlich an Gate 6 und Gate 7 nahe des Karaikakisplatzes ab. Wir übernachten am liebsten im „Piräus Dream Hotel“. Am schnellsten und einfachsten sind alle Ziele zu Fuß innerhalb des Hafengeländes erreichbar.

Geschrieben 05.01.2016, Geändert 05.01.2016, 2080 x gelesen.

Was möchtest du?

Kommentare zu diesem Artikel

Bisher gibt es noch keine Kommentare.