Reiseziel auswählen



Reiseziel-Sponsoren Reiseziel-Sponsor werden

Runder Geburtstag in Kreta

Von orea

Eigentlich liegt mein "runder Geburtstag" bereits einige Jahre zurück. Aber in meinem Bekanntenkreis werde ich letzter Zeit jedoch des Öfteren mit der Frage konfrontiert, wie man so einen „Freudentag“ am besten feiern könnte. Wenn ich dann nach meiner Meinung gefragt werde, so lautet die Antwort immer wieder: „Verreisen und seinen Tag bewusst geniessen.“
Nachfeiern kann man auch an einem anderen Tag genau so gut.
Glaubt mir ich habe es selber ausprobiert und würde es immer wieder tun.

Für mich stellte sich also die Frage erst gar nicht und so planten wir anlässlich meines „Ehrentages“:
Ein eigenes Haus mit Pool auf meiner „Lieblingsinsel“ zu mieten. Damit die Ausgaben nicht unser Urlaubsbudget übermäßig sprengen, haben wir eine sehr gute Alternative gefunden.

Wir mieteten eines dieser wunder schönen Steinhäuser in Melidoni/Apokoronas .

Die vier Steinhäuser „Stratos Villas“ genannt, liegen etwas unterhalb des Ortes Melidoni eingebetet in eine wunderschöne gepflegte Anlage mit Blick in die Berge und auf das Meer. Von der ersten Stunde an fühlten wir uns dort sehr wohl und genossen eine wunderschöne Zeit. Auch hatten wir Glück, dass die anderen drei Häuser auf dem Gelände nicht vermietet waren, so dass wir das gesamte Areal für uns hatten. Nur das Reinigungspersonal und der Hausmeister kamen einmal am Tag vorbei, um nach den Rechten zu sehen.

Die Häuser sind zweistöckig. Im unteren Teil befindet sich die Küche und der Wohnbereich und in den oberen Teil führt eine etwas steilere Treppe hinauf in das Schlafzimmer. Die Steinwände geben dem Haus ein besonderes Ambiente. Auch unser Bett bestand aus einem Steinunterbau.

Wenn man in so einer wunderschönen Umgebung wohnt, möchte man dort auch möglichst viel Zeit verbringen. Also versorgten wir uns die meiste Zeit selber und gingen nur an einigen wenigen Tagen außer Haus.
Unseren Großeinkauf machten wir in Chania in der Markthalle und zum Schwimmen im Meer fuhren wir an unseren „Lieblingsstrand“ bei Georgiuopolis.

Die beigefügten Bilder sprechen für sich!

Ich habe es jedenfalls nicht bereut, meinen Ehrentag in dieser wunderschönen Umgebung zu verleben.

Na Lust bekommen?

Orea

Geschrieben 30.07.2013, Geändert 30.07.2013, 3505 x gelesen.

Was möchtest du?

Kommentare zu diesem Artikel

Bisher gibt es noch keine Kommentare.