Reiseziel auswählen




Reiseziel-Sponsoren Reiseziel-Sponsor werden

Kos Informationen

Artikel über Kos

Neuen Artikel über Kos schreiben


Griechenland > Dodekanes > Kos > Allgemeines

Immigranten-Panik auf Kos oder die Macht der Medien   Kommentare 2

Von Hamburgmaik1977. Ich bin jetzt zum zweiten mal auf den kleinen und wunderschönen Insel Kos und bin immer noch begeistert von der Wärme und Gastfreundlichkeit der Insulaner. Doch getrübt wird das ganze durch die Nachrichten der internationalen Presse, wo es heißt:" Invasion von Immigranten auf Kos"... weiter lesen


Kefalos

Griechenland > Dodekanes > Kos > Reiseberichte

Im Mai im Süden von Kos   Kommentare 1

Von limni. Eigentlich wollten wir auf unserem Kurztrip ja erst nach Mastihari, aber es gab kein Zimmer mit Meerblick mehr. Und das im Mai. Dann eben doch Richtung Süden nach Kefalos. An der Straße hinunter nach Kamari, dem Strand von Kefalos, zeigte uns links ein Schild die Panorama Appartments an.... weiter lesen


Der faszinierende Süden

Griechenland > Dodekanes > Kos > Ausflüge

Der faszinierende Süden  

Von Regioshots. Die als "Schafskopf" berühmte Kefalos-Halbinsel im Süden der Insel Kos ist eine faszinierende Welt für sich. Fährt man von Kefalos - wo alles noch recht lebhaft wirkt - weiter in Richtung Süden gelangt man in eine einsame ruhige und zugleich raue Welt. Die tollen Ausblicke von... weiter lesen


Frühling auf Kos

Griechenland > Dodekanes > Kos > Allgemeines

Frühling auf Kos   Kommentare 1

Von Kosgrieche. Man glaubt es kaum, aber jetzt blüht es in allen Farben auf Kos. Von Mitte April bis Ende Mai kann man es geniessen. Danach ist es auch noch grün, aber die Margeritten, Mohnblumen und andere farbentächtige Blumen verschwinden wieder bis zum Frühjahr. Wir werden im Mai wieder dort sein und wie immer... weiter lesen


Griechenland > Dodekanes > Kos > Allgemeines

Wo mein Herz ist...  

Von -Orea-. Mit meinem Beitrag möchte ich euch Kos einwenig näher bringen! Ich gehe nun seit fast 10 Jahren nach Kos und es ist jedesmal von neuem wunderschön. Das erste Mal ging ich ins Hotel, Neptune hiess es, nur zum weiterempfehlen, ist echt traumhaft. Hier lernte ich auch meinen Freund kennen!... weiter lesen


Kardamena, neu angelegter Wanderweg

Griechenland > Dodekanes > Kos > Wanderungen

Wanderung zur Festung von Antimachia  

Von awo. Bei Kardamena gibt es tatsächlich einen mit Fördermitteln der EU angelegten Wanderweg. Er ist mit Platten befestigt und damit so schön wie kaum ein Weg in Griechenland. Allerdings stößt man vereinzelt bereits auf Stellen, an denen es Erdrutsche auf den Weg gegeben hat und die Erde noch nicht weggeräumt... weiter lesen


Linienbus in Mastichári

Griechenland > Dodekanes > Kos > Verkehr

Busverkehr auf Kos  

Von awo. Es gibt Stadtbusse in Kos-Stadt und den eingemeindeten Vororten und Dörfern, und Überlandbusse, die wie überall in Griechenland von KTEL betrieben werden. Die griechischen Busbetreiber haben sich noch nicht einmal die Mühe gemacht, die deutschen Aufkleber in den Fahrzeugen zu entfernen. So ist es... weiter lesen


In Bodrum, Türkei

Griechenland > Dodekanes > Kos > Ausflüge

Tagesausflug nach Bodrum (Türkei)  

Von awo. Die türkische Küste befindet sich in Sichtweite des östlichen Teils von Kos. An der engsten Stelle beträgt die Entfernung nur etwa 5 Kilometer. Die nächste größere Stadt, Bodrum, befindet sich etwa 20 Kilometer von Kos-Stadt entfernt. Fahrkarten für einen Tagesausflug werden sowohl in Reisebüros... weiter lesen


Im heißen Wasser der Therme

Griechenland > Dodekanes > Kos > Ausflüge

Ein echt heißes Erlebnis  

Von awo. Die Embros Therme zu besuchen, ist ein besonderes Erlebnis. Rein äußerlich ist sie eher unscheinbar. An einem schmalen Kiesstrand im Südosten der Insel ist ein Stück Meer kreisrund mit Felsblöcken abgetrennt.... weiter lesen


Vor der Mühle in Antimachia

Griechenland > Dodekanes > Kos > Sport und Freizeit

Auf Kos mit dem Rad  

Von awo. Für griechische Verhältnisse ist Kos eine fahradfreundliche Insel. Die Topographie ist teilweise flach. Es gibt zahlreiche Fahrradverleihe und sogar ein paar Fahrradwege.... weiter lesen

1 2 3