Reiseziel auswählen



Reiseziel-Sponsoren Reiseziel-Sponsor werden

Goupa

Von Kykladenesel

Wenn wir auf Milos sind, fahren wir gerne mit der kleinen Fähre von Pollonia nach Kimolos. Unser Lieblingsort dort ist Goupa. Wir gehen ein kleines Stück die Straße hoch. Auf der rechten Seite ist ein Weg, der geradeaus durch ein Gitter versperrt ist. Links davon ist ein kleiner Erdpfad, der runter zu einem kleinem Strand führt. Auf der linken Seite gehen wir über die Steine am Felsen entlang, um uns dort einen schattigen Unterschlupf im Felsen zu suchen. Und dann springen wir rein ins glasklare Wasser, schnorcheln um die Felsen und sammeln Seeigelmuscheln. Dort befindet sich auch eine kleine Höhle im Fels, in die wir hinein schwimmen. Der kleine Weiler Goupa mit seinen Bootsgaragen liegt direkt nebenan, und ist von unserem Felsunterschlupf aus zu sehen. Wenn wir über die Steine gehen würden, wären wir bei einem Fischer auf der „Terrasse“, also schwimmen wir um den Felsen. Alles dort ist sehr beschaulich, und nur hin und wieder kommt mal jemand vorbei, um sich zu erfrischen.
Anschließend gehen wir am Strand von Psathi etwas Essen und fahren dann mit der Fähre zurück nach Milos.

Geschrieben 31.12.2015, Geändert 31.12.2015, 1244 x gelesen.

Was möchtest du?

Kommentare zu diesem Artikel

Bisher gibt es noch keine Kommentare.