Reiseziel auswählen




Reiseziel-Sponsoren Reiseziel-Sponsor werden

Es gibt nur wenig Informationen über gute Tavernen

Von lambi

Leider ist das Internetangebot an Tavernen in Kalamaki nicht so groß. Es wird zwar immer wieder betont, dass es welche gibt, aber nicht wie sie heißen oder was es spezielles dort gibt.

Da haben wir zum Beispiel die Taverne Avra mit Blick auf das Meer äußerst rechts am langen Strand von Kalamaki gelegen. Die meisten kommen garnicht so weit, weil alles dahin rennt, wo am meisten los ist. Aber das Avra ist ein echter Insider-Tip und nur mit etwas Glück bekommt man dort während der Saison einen Platz. Es hat übrigens auch im Winter auf. Dort bekommt man alles, was das Herz begehrt.

Die besten Gerichte werden von Mund zu Mund propagiert; fragt also lieber den Wirt oder den Kellner. Das geht ohne Sprachprobleme in deutsch, englisch, bisschen französich, bisschen italienisch und natürlich griechisch.

Mein Tip: frischer Fisch und Gerichte aus dem Ofen.

An der Hauptstrandpromenade geht man am besten essen, wo die meisten Leute anzutreffen sind. Auch dort bin ich noch nirgends aufgefallen, allerdings ist das Essen dort eben a la carte.

Mit Vorsicht zu genießen ist das kleine Restaurant des "Alten kretischen Partisanen". Wir haben es bisher verschmäht dort zu essen, aber die, die es gewagt haben, mussten sich als sehr trinkfest erweisen und wir haben keinen zweimal dort gesehen.

Am äußersten anderen Ende - fast am Felsen von Matala, also bis dort wo der Weg endet - findet man hinter dem Alexander Beach Hotel noch ein kleines Domizil unter deutsch-griechischer Führung, wo man gut essen kann, aber auch vor allen Dingen preiswert wohnen, wenn man Hotels als Wohnung bevorzugt.

Das alles habe ich seit 1983 und mein Partner seit 2001 kennen und lieben gelernt. Bis 2001 war ich privat dort allerdings in Agia Varvara und seit 2001 fahre ich regelmäßig im September (wir warten schon darauf) nach Kalamaki, gebucht mit Studio und Wagen bei Kalamaki Rent Motors. Kann man auch nur empfehlen. Die Inhaber und die Mitarbeiter sind liebenswert und ehrlich.

Geschrieben 06.08.2003, Geändert 06.08.2003, 3931 x gelesen.

Was möchtest du?

Kommentare zu diesem Artikel

Bisher gibt es noch keine Kommentare.