Reiseziel-Sponsoren Reiseziel-Sponsor werden

Kultur und Geschichte in Griechenland

Artikel über Griechenland

Neuen Artikel über Griechenland schreiben


Architektur provisorisch

Griechenland > Kykladen > Donoussa > Kultur und Geschichte

Entwicklung der Architektur   Kommentare 1

Von Xristo. KEDROS und ARCHITEKTUR (o kédros = Zeder) Mein mühsam erweiterter Aktionsradius reicht nun schon bis zum 20 min entfernten Kédros-Strand, dem inoffiziellen Camping. Einige Zelte quetschen sich an die Mauer, aber auch erste Ansätze von anonymer Architektur - "Architecture without... weiter lesen


Kulturdenkmäler von Makedonien und Thessaloniki

Griechenland > Makedonien > Kultur und Geschichte

DIE ARCHÄOLOGISCHEN FUNDE BEZEUGEN DAS GRIECHISCHE WESEN MAKEDONIENS  

Von Megalos. Es ist eine Tatsache wenn über die griechische Antike gesprochen wird, denken gleich alle, Griechen und Ausländer, an die Gegenden und Städte, die von den vorgeschichtlichen». Jahren bis zur klassischen Periode hin bei der Entwicklung sowohl der geistigen als auch der technischen... weiter lesen


Griechenland > Kultur und Geschichte

Sex in der Antike  

Von psari. Wer schon immer wissen wollte, wie es Götter und Sterbliche in der Zeit vom 6. Jahrhundert v.Chr. bis zum 4. Jh. n. Chr. trieben, der sollte jetzt nach Athen reisen und in das Kykladen-Museum gehen. Dort läuft seit dem 10. Dezember 2009 und noch bis zum 5. April 2010 die Ausstellung "Eros... weiter lesen


Nikos Kazantzakis

Griechenland > Kultur und Geschichte

Ich mußte es einfach abschreiben  

Von Manfred Puetz. Eine der größten Freuden, deren der auf dieser Weltgewürdigt werden kann, ist, die Ägäis zu bereisenim Frühling, umhaucht von der leichten Brise;ich habe mir das Paradies niemals andersvorstellen können. Welche andere Freudeim Himmel und auf Erden kann besser inEinklang... weiter lesen


Bild gemalt von Heath

Griechenland > Peloponnes > Kultur und Geschichte

Die Seeschlacht von Navarino   Kommentare 1

Von wilf. Am 20. Oktober 1827 versenkten wegen eines Missverständnisses die Alliierten (Briten, Franzosen, Russen) innert 4 Stunden in der Bucht von Navarino die gesamte türkisch-aegyptische Flotte. Alle Schiffe lagen vor Anker und 174 christliche und ca. 6'000 moslemische Seeleute starben und insgesamt... weiter lesen


Berg Athos 01

Griechenland > Chalkidiki > Athos > Kultur und Geschichte

Die Frage der Fragen - Athos - Agion Oros   Kommentare 1

Von Holidays and more. Was suchen Besucher oder Pilger, die, um ein Kloster auf dem Berg Athos zu besuchen, z.T. lange Fußmärsche und Strapazen auf sich nehmen? Diese Menschen werden vielleicht antworten, Liebe, Trost, Frieden oder einfach nur einen Hinweis auf Gott. Ist die Frage, was sucht ein Mensch, der sich... weiter lesen


Der Soldatenfriedhof in Maleme

Griechenland > Kreta > Region Chania > Maleme > Kultur und Geschichte

Der Soldatenfriedhof von Maleme   Kommentare 1

Von hwr1953. Ich habe im Jahre 1974 noch „letzte“ Restarbeiten im Rahmen der deutschen Kriegsgräberfürsorge am Soldatenfriedhof mit durchgeführt. Der Deutsche Soldatenfriedhof Maleme befindet sich 16 km westlich von Chania an der Straße nach Kissamos auf der ehemaligen „Höhe 107“. Hier liegen 4.465 deutsche... weiter lesen


Aufstieg zum Johanneskloster und Chora

Griechenland > Dodekanes > Patmos > Kultur und Geschichte

Patmos ist Weltkulturerbe und wird es nun auch   Kommentare 1

Von Doreen. Eine aktuelle Meldung der Nachrichtenagentur dpa mit Verweis auf die griechische Nachrichtenagentur ANA verwirrte heute die deutschen Medien. Man las allerorten, daß Patmos nun zum Weltkulturerbe erklärt wird. Dabei hat Patmos diesen Status schon seit 1999, allerdings findet die... weiter lesen


Tripoli

Griechenland > Peloponnes > Arkadien > Tripoli > Kultur und Geschichte

Tripoli  

Von mitscho. Tripoli, die Hauptstadt Arkadiens, hat 25.500 Einwohner und liegt am Rande der fruchtbaren Arkadischen Hochebene, in der überwiegend Getreide angebaut wird.... weiter lesen


Gedenkstein Soldatenfriedhof Maleme

Griechenland > Kreta > Region Chania > Maleme > Kultur und Geschichte

Soldatenfriedhof in Maleme  

Von Flagbatterie. Viele Angehörige vermißter Soldaten des zweiten Weltkrieges suchen bis zum heutigen Tage noch deren Gräber. Auf Kreta kamen über 4000 Soldaten zweier Fallschirmjägerdivisionen ums Leben. Diese haben bis auf ca. 600 Soldaten, die bis heute verschollen sind, in dem kretischen Ort ihre letzte Ruhestätte... weiter lesen

1 2 3 4