Reiseziel-Sponsoren Reiseziel-Sponsor werden

Re: ... Pressefreiheit

Geschrieben am 19.03.2022 17:07:09

Von
HannesP
HannesP

214 x gelesen
2 Antworten

Das Thema Push-Backs ist ziemlich riskant für Griechenland, weil es mit möglichem wirtschaftlichen Hebel am sonnigen Image des Landes kratzt. Es gibt Urlauber, die fahren aus bestimmten Gründe nicht in die Türkei, die machten auch um die USA Trumps einen großen Bogen und die schauen generell genauer hin, was im Urlaubsland in Sachen Menschenrechte los ist.

Wir haben in Deutschland inzwischen eine recht breite und detaillierte Berichterstattung über die Push-Backs auch in Medien wie Welt, FAZ oder ZDF, die man eben nicht einem irgendwie linken Mainstream zuordnen kann. Wir sehen, wie ein durchaus konservativ-bürgerliches Klientel auf Abstand geht.

Die EU-Kommission hat wegen der Push-Backs Zahlungen an Griechenland blockiert. Das Thema ist also politisch bereits an prominenter Stelle angelangt und wird auch von bürgerlichen Medien in Deutschland aufgegriffen. Das wirtschaftliche Risiko für Griechenland liegt darin, dass gutbetuchte durch und durch bürgerliche Touristen sich überlegen könnten, ob sie tatsächlich jede Nacht 700 Euro für ein Zimmer in einer griechischen Luxus-Herberge zahlen möchten, wenn sie damit rechnen müssen, dass mit eben ihrem Geld wenige Kilometer weiter auf See Menschen in den Tod getrieben werden.

Wenn du mit Bankern redest, dann werden die dir erzählen, dass sie bei Green Financing und ethischen Geldanlagen mit deutlichen Wachstumsraten rechnen. Es gibt also ein sicher nicht nur schwarz-grünes wirtschaftlich erfolgreiches bürgerliches Klientel, das auf Ekelthemen wie Umweltverschmutzung oder Menschenrechtsverletzungen durchaus sensibel reagiert. Solllte Griechenland die Push-Back-Mentalität seiner Sicherheitskräfte nicht sehr schnell in den Griff bekommen, könnte das die touristische Wohlfühlstimmung bei einem Teil der Urlauber durchaus tangieren. Dann darf sich Griechenland im Kampf um verbleibende Billigtouristen, die Ethikthemen nicht stören, in direkten Wettbewerb mit der Türkei begeben.

Diesen Beitrag beantworten

Thema Autor Datum
Limnos im Herbst 2021 theopedia 30.10.2021 20:39
Re: Limnos im Herbst 2021 theopedia 31.10.2021 17:49
Re: Limnos im Herbst 2021 Kornaros 01.11.2021 07:36
Re: Limnos im Herbst 2021 Katerina 01.11.2021 09:15
Re: Limnos im Herbst 2021 Kornaros 01.11.2021 09:44
Re: Limnos im Herbst 2021 (3) theopedia 03.11.2021 17:01
Re: Limnos im Herbst 2021 (3) Richi 04.11.2021 20:37
Re: Limnos im Herbst 2021 (3) Jettetiger 04.11.2021 21:38
Re: Limnos im Herbst 2021 Dea 05.11.2021 10:25
Re: Limnos im Herbst 2021 Katerina 05.11.2021 11:07
Re: Limnos im Herbst 2021 Dea 05.11.2021 14:43
Re: Limnos im Herbst 2021 (4) theopedia 07.11.2021 16:41
Re: Limnos im Herbst 2021 (4) Dea 07.11.2021 17:11
Re: Limnos im Herbst 2021 (4) Katerina 07.11.2021 17:59
Re: Limnos im Herbst 2021 (4) Casparcash 09.11.2021 10:35
Re: Limnos im Herbst 2021 Katerina 09.11.2021 13:39
Re: Limnos im Herbst 2021 Casparcash 09.11.2021 16:08
Re: Limnos im Herbst 2021 Richi 09.11.2021 17:32
Re: Limnos im Herbst 2021 ... Pressefreiheit Katerina 15.11.2021 12:37
Re: Limnos im Herbst 2021 ... Pressefreiheit gwg49 15.11.2021 14:25
Re: Limnos im Herbst 2021 ... Pressefreiheit Richi 19.11.2021 11:27
Re: ... Pressefreiheit Katerina 15.02.2022 09:57
Re: ... Pressefreiheit Richi 18.03.2022 11:03
Re: ... Pressefreiheit AchimDH 18.03.2022 11:28
Re: ... Pressefreiheit Richi 18.03.2022 11:51
Re: ... Pressefreiheit AchimDH 18.03.2022 14:40
Re: ... Pressefreiheit@AchimDH Katerina 18.03.2022 16:07
Re: ... Pressefreiheit Katerina 18.03.2022 13:31
Re: ... Pressefreiheit AchimDH 18.03.2022 14:36
Re: ... Pressefreiheit Richi 18.03.2022 15:38
Re: ... Pressefreiheit Sketos 18.03.2022 16:17
Re: ... Pressefreiheit HannesP 18.03.2022 22:45
Re: ... Pressefreiheit theopedia 18.03.2022 23:21
Re: ... Pressefreiheit Kemper 19.03.2022 00:19
Re: ... Pressefreiheit AchimDH 19.03.2022 00:59
Re: ... Pressefreiheit Richi 19.03.2022 12:42
Re: ... Pressefreiheit HannesP 19.03.2022 17:07
Re: ... Pressefreiheit Richi 20.03.2022 00:08
Re: ... Pressefreiheit Katerina 20.03.2022 08:38
Re: Limnos im Herbst 2021 Katerina 20.01.2022 10:05
Re: Limnos im Herbst 2021 Icey1818 20.01.2022 14:50
Re: Limnos im Herbst 2021 gunai 18.03.2022 22:54
Re: Limnos im Herbst 2021 Katerina 19.03.2022 09:09
Re: Limnos im Herbst 2021 Richi 31.05.2022 12:35
Re: Limnos im Herbst 2021 Dea 31.05.2022 17:04
Re: 14 Ostägäische Inseln sollten lt. Ankara entmilitarisiert werden Richi 31.05.2022 18:27

Antwort schreiben

Um einen Beitrag beantworten zu können, musst du dich anmelden!

Anmelden

Bitte melde dich an!

Kostenlos registrieren

Du kannst dich nun kostenlos registrieren!

*
*
*
*


* Pflichteingaben