Reiseziel-Sponsoren Reiseziel-Sponsor werden

Re: Camping an Bord mit Kastenwagen

Geschrieben am 02.02.2021 19:39:29

Von
Haiskai
Haiskai

342 x gelesen
1 Antworten

Vielen Dank schon mal an alle hier! Auch wenn das mit dem Auto nicht so klappt (danke für die Info dazu, das ist ja eindeutig), seh ich doch Alternativen.
@ Felix24: Bis nach Brindisi runter ist nicht so meins, bzw ist uns das zu viel Fahrerei. Ich hatte mich eher auf 24 Stunden gemütlich auf der Fähre eingestellt.
@addidu: Das klingt ja echt entspannt. Unsere Fili ist eine vier Jahre alte Herdi-Mix, groß, ja, aber auch reichlich entspannt. Nur Neues ist halt erstmal suspekt, aber ich denke wir bekommen das hin. In den 90ern habe ich das mit Deckspassage zusammen mit meinem Ex mit drei Kindern zwischen drei und acht auch hinbekommen. Das war vermutlich schwieriger. Aber es tut gut, von Jemand anderem zu hören, dass man sich ruhig trauen kann. Eventuell komme ich auf dein pn-Angebot zurück - wenns ans Eingemachte geht.

Diesen Beitrag beantworten

Thema Autor Datum
Camping an Bord mit Kastenwagen Haiskai 02.02.2021 13:23
Re: Camping an Bord mit Kastenwagen Sketos 02.02.2021 13:44
Re: Camping an Bord mit Kastenwagen Haiskai 02.02.2021 14:01
Re: Camping an Bord mit Kastenwagen saname 02.02.2021 14:54
Re: Camping an Bord mit Kastenwagen matzi 02.02.2021 16:24
Re: Camping an Bord mit Kastenwagen Felix24 02.02.2021 17:03
Re: Camping an Bord mit Kastenwagen matzi 02.02.2021 17:52
Re: Camping an Bord mit Kastenwagen Haiskai 02.02.2021 19:39
Re: Camping an Bord mit Kastenwagen addidu 02.02.2021 18:02

Antwort schreiben

Um einen Beitrag beantworten zu können, musst du dich anmelden!

Anmelden

Bitte melde dich an!

Kostenlos registrieren

Du kannst dich nun kostenlos registrieren!

*
*
*
*


* Pflichteingaben