Reiseziel-Sponsoren Reiseziel-Sponsor werden

Re: Peloponnes Tipps

Geschrieben am 19.02.2020 19:18:40

Von
PetraMuc
PetraMuc

333 x gelesen
3 Antworten

Nafplio super-schön!
Tip: 10 km weiter in Tolón übernachten.
Große Auswahl an Hotels, auch preisgünstige, viele direkt am Wasser mit Meerblick, viele Tavernen, kleiner, flach abfallender Strand, auch sehr gut für kleine Kinder geeignet. Von dort Tagesausflüge nach Nafplio, zum Kanal von Korinth, Epidaurus und Mykene.

Gythio ist toll.
Entweder wohnen am Strand in Mavrovouni (aber nicht so gut zum baden für Kinder) oder in Gythio selbst. Sehr ursprünglich mit viel Flair, Hafen mit vielen Tavernen.
Gute Lage für Ausflüge nach Mystras, Monemvasia, die Mani, Areopoli und die Tropfsteinhöhlen.

Koroni ist nett.
Super toller Sandstrand (Zaga-Beach) nebenan, weitere Badestrände in der Nähe (toll für Kinder); im Ort viele Tavernen.
Geieignet für Ausflüge nach Methoni, Pylos, Voidokila-Beach, Kalamata.

Je nachdem, von wo Ihr fliegt, wäre es auch zu überlegen, ob Ihr nicht direkt nach Kalamata fliegt, statt nach Athen.
Nach Tolo/Nafplio ist es gleich weit/lang wie von Athen.
Ab Koroni oder Pylos schneller!
Z.B. von München aus wird Kalamata 2 mal pro Woche angeflogen. Wir finden es ideal, v.a. weil wir 17 Tage machen, heisst Freitags hin und montags zurück.
Mietwagenanbieter sind um die Ecke, 2 Min. zu Fuss vom Flughafen, bieten auch Shuittle-Service an. Man kommt deutlich schneller zu seinem Auto als am riesigen Athener Flughafen.

LG, Petra

Diesen Beitrag beantworten

Thema Autor Datum
Peloponnes Tipps Gast 11.01.2020 11:31
Re: Peloponnes Tipps Gast 11.01.2020 13:30
Re: Peloponnes Tipps borible 30.01.2020 13:04
Re: Peloponnes Tipps PetraMuc 19.02.2020 19:18
Re: Peloponnes Tipps Jettetiger 19.02.2020 22:44
Re: Peloponnes Tipps Gast 20.02.2020 09:05

Antwort schreiben

Um einen Beitrag beantworten zu können, musst du dich anmelden!

Anmelden

Bitte melde dich an!

Kostenlos registrieren

Du kannst dich nun kostenlos registrieren!

*
*
*
*


* Pflichteingaben