Reiseziel-Sponsoren Reiseziel-Sponsor werden

Piraeus - Peloppones- Kithira-Kreta-Fähre

Geschrieben am 25.01.2017 10:06:25

Von

Gast

659 x gelesen
5 Antworten

Wahrscheinlich wird die "Vitsentzos Kornaros" wieder auf der Strecke eingesetzt, Angeblich handelt es sich um die am höchsten subventionierte Fähre in ganz Hellas.

Wie oben schon gesagt: Der große Vorteil ist, dass man auf der Strecke Githio - Kissamos und zurück weitgehend bei Tageslicht unterwegs ist. Man braucht also keine Kabine und sieht was von den angefahrenen Inseln Kithira und Antikithira.

Natürlich muss man ein wenig sorgfältiger planen, denn der Fahrplan sieht auf den ersten Blick ziemlich zerklüftet aus. Aber es lohnt sich! Alleine schon wegen des Wendemanövers im engen Naturhafen von Antikithira.

Ich bin schon mehrfach mit der V.K. gefahren und möchte sie nicht mehr gegen die Großfähren von/nach Piraeus tauschen.

Diesen Beitrag beantworten

Thema Autor Datum
Inselhüpfen mit dem VW-Bus? valerialisa 18.01.2017 15:48
Re: Inselhüpfen mit dem VW-Bus? Jurgos 19.01.2017 08:24
Re: Inselhüpfen mit dem VW-Bus? Gast 19.01.2017 09:07
Re: Inselhüpfen mit dem VW-Bus? El-Grecko 24.01.2017 17:30
Re: Inselhüpfen mit dem VW-Bus? volki 24.01.2017 18:28
Re: Inselhüpfen mit dem VW-Bus? Katerina 24.01.2017 18:50
Re: Inselhüpfen mit dem VW-Bus? volki 25.01.2017 00:34
Piraeus - Peloppones- Kithira-Kreta-Fähre Gast 25.01.2017 10:06
Re: Inselhüpfen mit dem VW-Bus? Katerina 25.01.2017 10:25
Re: Inselhüpfen mit dem VW-Bus? Gast 25.01.2017 10:43
Re: Inselhüpfen mit dem VW-Bus? volki 25.01.2017 18:35
Re: Inselhüpfen mit dem VW-Bus? Gast 26.01.2017 10:07
Re: Inselhüpfen mit dem VW-Bus? volki 26.01.2017 11:05

Antwort schreiben

Um einen Beitrag beantworten zu können, musst du dich anmelden!

Anmelden

Bitte melde dich an!

Kostenlos registrieren

Du kannst dich nun kostenlos registrieren!

*
*
*
*


* Pflichteingaben