Reiseziel-Sponsoren Reiseziel-Sponsor werden

Meganisi

Geschrieben am 09.06.2015 10:08:29

Von
Katerina
Katerina

726 x gelesen
3 Antworten

Und wieder eine Insel, in deren Forum es hier noch keinen Beitrag gibt, und die keiner zu kennen scheint. Außer Seglern natürlich.

Dabei ist Meganisi nur 20 Fährminuten von Lefkada (Nidri) entfernt und hat immerhin 1000 Einwohner in drei Dörfern. Besagte Einwohner sind uns im Mai 2015 ausgesprochen freundlich begegnet - wir wurden zweimal mitgenommen und davon, dass man deutsche Urlauber vielleicht nicht mögen könnte, war nichts zu spüren.

Wandertechnisch bietet die Insel keine großen Herausforderungen (es sei denn, man will die 20 Kilometer hin und zurück bis zu südlichen Inselspitze wandern - leider inzwischen vor allem auf Asphalt bzw. Beton), aber schöne Spaziergänge, teilweise im Wald. Und ein paar Bademöglichkeiten fallen dabei auch noch ab.

Im Mai blüht es außerdem herrlich in violett und gelb am Straßenrand, das saftige Grün dazu kontrastiert schön zum blauen Meer, und die akarnanischen Berge im Hintergrund geben eine gute Kulisse ab.
In Spartochori gibt es außerdem eine ausgesprochen gute Taverne, "Lakis" (die frittierten Zucchinischeiben sind schon einen Inselbesuch wert).

Hier unsere ersten Eindrücke:

Diesen Beitrag beantworten

Thema Autor Datum
Meganisi Katerina 09.06.2015 10:08
Re: Meganisi weberakis 09.06.2015 12:00
Re: Meganisi Fabian777 10.06.2015 21:27
Re: Meganisi Katerina 10.06.2015 21:52

Antwort schreiben

Um einen Beitrag beantworten zu können, musst du dich anmelden!

Anmelden

Bitte melde dich an!

Kostenlos registrieren

Du kannst dich nun kostenlos registrieren!

*
*
*
*


* Pflichteingaben