Reiseziel-Sponsoren Reiseziel-Sponsor werden

heute um 18Uhr auf 3sat: Insel der Gestrandeten Bootsflüchtlinge auf Lesbos

Geschrieben am 12.03.2013 13:01:57

Von
kokkinos vrachos
kokkinos vrachos

2123 x gelesen
11 Antworten

3sat thema: Menschenrecht Asyl

Insel der Gestrandeten
Bootsflüchtlinge auf Lesbos

Film von Norman Striegel

Naiem verbindet mit dem Meer gemischte Gefühle: die Sehnsucht nach Freiheit und Todesangst. Übers Meer ist der Afghane vor acht Jahren nach Griechenland gekommen, ins freie Europa. Unter Lebensgefahr hat er mit einem Schlauchboot die Meerenge zwischen der Türkei und der griechischen Insel Lesbos überquert. Naiem hatte Glück. Er überlebte. Andere sind auf offener See ertrunken. Naiem wird in Griechenland geduldet, weil er Arbeit hat und Beiträge in die Sozialversicherung einzahlt. Er ist Kammerjäger und arbeitet für neue Flüchtlinge als Übersetzer. Naiem kennt die Schicksale der illegalen Einwanderer, die in Griechenland zunächst im Gefängnis und dann in Auffanglagern landen. Eigentlich wollte er nie auf Lesbos bleiben, sein Ziel war ursprünglich Deutschland. Doch inzwischen hat er sich auf Lesbos integriert und scheut einen weiteren Neuanfang.
Der Film "Insel der Gestrandeten" erzählt Naiems Geschichte und die vieler anderer Flüchtlinge auf Lesbos.

(ARD/SR)

Diesen Beitrag beantworten

Thema Autor Datum
heute um 18Uhr auf 3sat: Insel der Gestrandeten Bootsflüchtlinge auf Lesbos kokkinos vrachos 12.03.2013 13:01
Lesbos- Erneut Flüchtlinge ertrunken kokkinos vrachos 15.03.2013 21:28
Re: Lesbos- Erneut Flüchtlinge ertrunken Gast 16.03.2013 08:59
Über die Situation der Flüchtlinge auf Lesbos kokkinos vrachos 16.04.2013 20:20
Re: Über die Situation der Flüchtlinge auf Lesbos Serafino 23.04.2013 10:39
Re: Über die Situation der Flüchtlinge auf Lesbos Gast 23.04.2013 18:04
Sonntag, 24.11.2013 Doku: Insel der Gestrandeten Bootsflüchtlinge auf Lesbos kokkinos vrachos 22.11.2013 12:18
Re: Über die Situation der Flüchtlinge auf Lesbos kokkinos vrachos 27.05.2015 19:11
2000 Flüchtlinge treffen von Lesbos in Piräus ein kokkinos vrachos 14.06.2015 21:05
60 Kilometer Fußmarsch, um sich festnehmen zu lassen kokkinos vrachos 19.06.2015 23:18
Lesbos: Bis zu 1000 Flüchtlinge pro Tag kokkinos vrachos 20.06.2015 01:22
»Es gibt in der Tat Aufstände in den Lagern« kokkinos vrachos 11.07.2015 10:09

Antwort schreiben

Um einen Beitrag beantworten zu können, musst du dich anmelden!

Anmelden

Bitte melde dich an!

Kostenlos registrieren

Du kannst dich nun kostenlos registrieren!

*
*
*
*


* Pflichteingaben