Reiseziel-Sponsoren Reiseziel-Sponsor werden

Traumhaftes Andros und Paros !!!

Geschrieben am 21.06.2009 20:27:33

Von
Patmos Fan
Patmos Fan

1512 x gelesen
0 Antworten

Hallo Zusammen,

nachdem ich den ein oder anderen von Euch um ein paar Tipps für unseren Urlaub gebeten habe, wollte ich mal kurz im Nachhinein ein bisschen erzählen:

Wir hatten uns als erste Insel für Andros entschieden, obwohl wir doch sehr skeptisch waren, da die Insel doch irgendwie anders ist als die übrigen Kykladen. Aber die Insel ist wirklich traumhaft !!!
Erst einmal total klasse zu erreichen über Rafina, nach 2 Stunden ist man da. Wir hatten dann auf dem Schiff kurz mir dem Vermieter vom Nora-Norita telefoniert, der holte uns auch prompt ab und mit 180 Sachen waren wir in ein paar Minuten in Batsi. Schöne Unterkunft, schöne Lage, wenn auch an einer Straße, die aber wirklich wenig befahren war, super netter Vermieter. Am nächsten Tag gleich ein Auto organisiert für 5 Tage und dann ging´s los. Traumhafte Strände, mal Sand, mal Kies, immer waren wir ganz alleine (bis auf einmal, da war prompt noch ein Pärchen), gigantisch ! Allerdings muss man immer einige Kilometer Schotterpiste von der Hauptstraße fahren, um die tollen Strände zu erreichen. Super grün, tolle Altstadt. Die ca. 6 Touristen, die mit uns von der Fähre gingen, trafen wir prompt überall auf der Insel immer wieder und dann noch ein paar Einheimische, das war´s auch schon. Einfach genau das Richtige für uns !!!
Günstiges Essen, günstige Unterkunft, nette Tavernen, superfreundliche Griechen !!! Unsere Skepsis schlug in totale Begeisterung um. Nach 5 Tagen wollten wir aber noch auf eine andere Insel, obwohl man noch an vielen weiteren tollen Stränden hätte faulenzen könne. Eigentlich wollten wir nach Syros, aber als wir die Fähre buchen wollten, haben die Griechen ganz entsetzt gemeint, Syros würde nur aus einer riesigen Stadt bestehen, das ganze Gegenteil von Andros, da haben wir uns bequatschen lassen und sind nach Paros gedüst. In Mykonos mussten wir umsteigen. Da blieb uns aber echt die Sprache weg. Hunderte, eher ca. 1000-2000 (nicht übertrieben !!!) Jugendliche warteten am Hafen auf die nächste Fähre, Technomusik, Ballermannstimmung usw., man hat ja schon Rummel erwartet, aber da war ich echt sprachlos (es war der 25 Mai !!!, was hier wohl in der Hauptsaison abgeht !!) Nach 2 Stunden ging die Fähre weiter nach Paros, dort gleich ein Auto gemietet, und los gings. Ich hatte meine Vorstellungen, an der Ostküste wollten wir uns eine Unterkunft suchen, direkt am Meer, kleines Örtchen in der Nähe, idyllisch sollte es sein. Immer wieder sind wir Stichstraßen von der Hauptstraße zum Meer gefahren, aber die meisten Unterkünfte waren zu. Da waren wir echt überrascht, es war schließlich Ende Mai, hatten dann aber Glück und sind im Ragoussis House in Logaras gelandet. (Haben aber erst später gesehen, dass ein paar Meter weiter der Punda Beach Club war, das möchte ich auch nicht in der Hauptsaison erleben, noch wurde der Club gewienert und geschrubbt.) Und auch auf Paros: Fast gähnende Leere an allen Stränden, die pure Idylle, bis auf Naoussa und Parikia, da war doch mehr los.
Also, kurz und gut:
Traumhafter Urlaub auf beiden Inseln, hier kann man in der Vorsaison wenig falsch machen, wenn man Ruhe und Idylle sucht.!!!

Viele liebe Grüße und tolle Urlaube für die, die Griechenland noch vor sich haben !!! NEID !!!

Birgit


Diesen Beitrag beantworten

Thema Autor Datum
Traumhaftes Andros und Paros !!! Patmos Fan 21.06.2009 20:27

Antwort schreiben

Um einen Beitrag beantworten zu können, musst du dich anmelden!

Anmelden

Bitte melde dich an!

Kostenlos registrieren

Du kannst dich nun kostenlos registrieren!

*
*
*
*


* Pflichteingaben