Reiseziel-Sponsoren Reiseziel-Sponsor werden

Re: Überwintern in Mykonos@kmike

Geschrieben am 03.02.2009 19:45:42

Von

Gast

1017 x gelesen
6 Antworten


Also ich liebe den Winter auf den Kykladen. Ich habe schon Jahre dabei gehabt,
da war z.B- der November und Dezember so traumhaft vom Wetter her, daß
wir immer nur im T-Shirt rumlaufen konnten. Wir saßen jeden Abend am Hafen
draußen, mit einer Jeansjacke und T-Shirt. Sicher gibt's auch mal Regen, der
ja sehnlichst erwünscht ist, so kann man aber auch Inseln sehen, die man sonst
nur braun verbrannt kennt, im herrlichsten Grün. Man kann Pilse, Schnecken und
Xorta sammeln, was ja auch nur nach dem Regen möglich ist. Der Borias bläst
dann auch schon mal 2-3 Tage, mit 8-9 Beaufort, die Inseln sind dann abgeschnitten,
da ja dann keine Fähren fahren. Der Strom fällt dann schon mal für ein paar Stunden aus,
aber wir machen uns es dann immer mit Kerzen oder Petroleum-Lampen gemütlich.
Der Vorteil ist auch, man sitzt abends in der Familie, mit Nachbarn oder sonstigen
Bekannten, lauscht den Geschichten aus früheren Zeiten, die der Papou oder die
GiaGia erzählen. Man rückt zusammen und macht das Beste aus der Situation.

Für viele Menschen ist der Winter zu einsam auf den Inseln, da ja ein Großteil
der Inselbewohner über Winter auf dem Festland, in Athen bei Verwandten oder im
dortigen 2, Haus, überwintert. Also was man unbedingt haben sollte, um dort zu
überwintern, sind gute Freunde, Bücher und evtl. Musik.

Man bekommt aber so viel positives dann mit, was man im Sommer nie erleben würde.
Die meisten Hochzeiten sind im Winter, am Wochenende tanzt man zur traditionellen Musik, genau dort, wo im Sommer die Touristen zu Techno tanzen und nicht ahnen,
was dort im Winter läuft. Das Kafeneon ist am Spätnachmittag mal für 2-3 Stunden
geöffnet, dort sitzen dann, wie ganz früher, nur die Männer.

Es gibt eine Cafeteria und eine Taverne, wo man schon mal was essen kann. Aber dann natürlich nur ein Gericht, was für diesen Tag halt gekocht wurde.

Es kommt halt immer darauf an, welche Bedürfnisse und Erwartungen jemand hat,
wenn er den Winter auf den Kykladeninseln verbringen möchte.

Wünsche allen Griechenland-Freunden
eine gute Zeit.

Silvi

Diesen Beitrag beantworten

Thema Autor Datum
Überwintern in Mykonos kmike 03.02.2009 15:44
Re: Überwintern in Mykonos kmike 03.02.2009 15:51
Re: Überwintern in Mykonos Richi 03.02.2009 16:06
Re: Überwintern in Mykonos kmike 03.02.2009 16:17
Re: Überwintern in Mykonos@kmike Xristo 03.02.2009 16:37
Re: Überwintern in Mykonos@kmike kmike 03.02.2009 16:53
Re: Überwintern in Mykonos@kmike rebe 03.02.2009 17:32
Re: Überwintern in Mykonos@kmike kmike 03.02.2009 17:54
Re: Überwintern in Mykonos martinablair 18.03.2009 18:11
Re: Überwintern in Mykonos kmike 18.03.2009 20:34
Re: Überwintern in Mykonos@kmike Xristo 03.02.2009 19:09
Re: Überwintern in Mykonos@kmike Gast 03.02.2009 19:44
Re: Überwintern in Mykonos@Bondaki dazula 04.02.2009 08:01
Re: Überwintern in Mykonos@kmike rebe 03.02.2009 19:45
Re: Überwintern in Mykonos@kmike Gast 03.02.2009 19:45
Re: Überwintern in Mykonos@kmike saname 03.02.2009 21:56
Re: Überwintern in Mykonos@kmike kmike 03.02.2009 22:14
Re: Überwintern in Mykonos@kmike dazula 03.02.2009 23:31
Re: Überwintern in Mykonos@kmike kmike 04.02.2009 23:06
Re: Überwintern in Mykonos@kmike Naxos33 08.02.2009 00:16
Re: Überwintern in Mykonos@kmike kmike 08.02.2009 10:37

Antwort schreiben

Um einen Beitrag beantworten zu können, musst du dich anmelden!

Anmelden

Bitte melde dich an!

Kostenlos registrieren

Du kannst dich nun kostenlos registrieren!

*
*
*
*


* Pflichteingaben