Reiseziel auswählen



Reiseziel-Sponsoren Reiseziel-Sponsor werden

Markt in Eleftheroupolis

Von Xanthippe

Ca. 15 km von Kavala entfernt findet jeden Freitag Vormittag in Eleftheroupolis ein Wochenmarkt statt. Man findet zahlreiche Stände mit Obst und Gemüse in wunderbarster Qualität - da können wir in Mitteleuropa oft nur von träumen. Bereits im März konnten wir aus dem Vollen schöpfen und uns mit Tomaten, Gurken, Paprika etc. eindecken und das zu gigantischen Preisen, die sich zwischen 1 Euro und 2 Euro je Kilo bewegten.

Sehr lecker sind die kretischen Orangen, von den Gewürzmischungen oder Oregano pur muss man unbedingt etwas nach Hause mitzunehmen! Auch entdeckten wir einen Stand mit Spargel aus Kavala, der am Morgen frisch gestochen worden war. Für einen griechischen Markt hat das eher Seltenheitswert, die Griechen sind keine Spargelesser, sondern das Gemüse wird nur für den Export nach Deutschland angebaut. Auf dem Markt gab es auch einige Textilstände, darunter auch Ware in sehr guter Qualität wie z. B. Baumwoll-T-Shirts für Kinder für kleines Geld. Im März trafen wir in Eleftheroupolis so gut wie keine Touristen, dadurch konnten wir ein bisschen unverfälschten griechischen Alltag erleben.

Geschrieben 15.08.2008, Geändert 20.08.2008, 2354 x gelesen.

Was möchtest du?

Kommentare zu diesem Artikel

Bisher gibt es noch keine Kommentare.