Reiseziel auswählen




Reiseziel-Sponsoren Reiseziel-Sponsor werden

Donoussa Informationen

Artikel über Donoussa

Neuen Artikel über Donoussa schreiben


Agios Stavros

Griechenland > Kykladen > Donoussa > Allgemeines

Die Farben von Donoussa   Kommentare 2

Von Greecefreak. Es ist der 07. Juni 2010 und die Skopelitis schaukelt zwischen Koufonissi und Donoussa bei 5m hohen Wellen hin & her. Ich (mit Seekrankheits-Tablette gerüstet) bin als einziger an Deck (nicht ganz oben wo die Gischt alles naß macht - sondern darunter hinter einem Schornstein versteckt) und... weiter lesen


Tzi-Tzi in Mersini

Griechenland > Kykladen > Donoussa > Wanderungen

Es entsteht ein neuer Weg  

Von Xristo. Habe eine neue Herausforderungen gesehen und den Pápas über das Troulosgehöft in Angriff genommen. Der Weg hinauf zum Papas ist inzwischen schon fast eine Heimstrecke, da ich ihn schon mehrfach gegangen bin. Das Gehöft liegt wie immer verlassen da. Nur verschiedene Gerätschaften,... weiter lesen


Donoussa - im Hochsommer

Griechenland > Kykladen > Donoussa > Allgemeines

Donoussa - in der Hochsaison  

Von ios-fan. Waren August 2007 (wg. der Kinder) dort ... leider das Jahr mit den verheerenden Waldbränden auf dem Pellopones und in Süditalien - habe noch nie soviele Italiener auf einer kleinen gr. Insel getroffen - und ein Zimmer gab es nur durch Zufall (!) - alles strömte ja auf die Kykladen !... weiter lesen


Wer es bisher nicht vorstellen konnte

Griechenland > Kykladen > Donoussa > Allgemeines

merkwürdige leute   Kommentare 2

Von michael pruetz. ich bin schockiert über den letzten reisebericht,der sich mit donoussa im september beschäftigt. ich war mit freunden ende september auf donoussa und kann alles gesagte nicht! bestätigen. wir waren eine 6-köpfige gruppe. egal wo und zu welchem zeitpunkt wir im lokal waren,haben wir... weiter lesen


Stavros

Griechenland > Kykladen > Donoussa > Allgemeines

Donoussa im September 2008 - Nie wieder!   Kommentare 8

Von Kastro. Wir sind beide seit über 20 Jahren Griechenlandurlauber und haben schon viele - sowohl größere als auch kleinere - Inseln gesehen. Nachdem wir ausführlich im Internet recherchiert haben stand für uns fest - das nächste Reiseziel ist Donoussa. Die Vorfreude war groß... weiter lesen


Sonnenuntergang Donoussa

Griechenland > Kykladen > Donoussa > Reiseberichte

Donoussa Juni 2008   Kommentare 1

Von Pan. Am 16. Juni haben wir Iraklia mit der Express Skopelitis verlassen, das nächste Ziel – Donoussa – schon gespannt vor Augen… Nach kurzem Halt auf Schinoussa mit dem ruhigsten Hafen, den wir je gesehen haben sowie Koufonissi (da war schon einiges mehr los) sind wir um 19 Uhr auf... weiter lesen


Ormos Batos

Griechenland > Kykladen > Donoussa > Wanderungen

Wanderung auf Donoussa   Kommentare 3

Von Xristo. Unsere Wanderung im Juni 2007 in den Südosten der Insel Donoussa geriet zu einem 3-stündigen Pfadfinder-Leistungskurs mit anschließender Innenbefeuchtung durch ein alkoholisches Kaltgetränk, einschließlich optischer und haptischer Wahrnehmung topografischer Besonderheiten. Gelegentliche Bodenkontakte... weiter lesen


Kalotarittissa

Griechenland > Kykladen > Donoussa > Ausflüge

Ausflug nach Kalotarrittissa  

Von Xristo. Am Abend kündigt Loni für den nächsten Tag einen Autoausflug nach Mersini zu Litzas neuer Taverne "Tzi-Tzi" an. Ich komme zum ersten Mal auf Donoussa in den Genuss, ein Autos selbst steuern. Mein Auftrag, Frau Paraskevis alten Mitsubischi mit 4 Frauen, über die neue Asphaltstraße nach Mersini und... weiter lesen


Ziegengebein im Stollen

Griechenland > Kykladen > Donoussa > Allgemeines

Bergbau auf Donoussa  

Von Xristo. Frisch und klar beginnt der Morgen, die Erde ist noch regendunkel, die Feuchtigkeit ist noch nicht verdampft. Ein Ziel habe ich noch. Immer wieder locken Wege, die ich nicht kenne. Hinter der Kapelle der Panagía Ioannoú verzweigt sich der Pfad, einer führt hinunter zum Kédros-Strand, der andere... weiter lesen


Skylonisi

Griechenland > Kykladen > Donoussa > Allgemeines

Sonnenaufgang   Kommentare 1

Von Xristo. Es ist Viertel vor Fünf, als ich aufwache. Die ersten Hähne krähen, noch ist es stockdunkel. Ich lege mich wieder hin, aber der aufkeimende Gedanke an den Sonnenaufgang, vom Papas aus gesehen, verdrängt das Schlafbedürfnis. Nach 10 Minuten unruhiger Bettrotation steht mein Entschluss fest:... weiter lesen

1 2 3

Weitere Reiseziele

Kendros, Skylonisi, Stavros