Reiseziel auswählen




Reiseziel-Sponsoren Reiseziel-Sponsor werden

Camping in Koroni

Von Guenter

Es gibt zwei Campingplätze, die beide einen recht guten Standard aufweisen. Der erste Platz ist von Kalamata kommend noch vor dem Ortsbeginn links. Er verfügt auch über ein Schwimmbad und ein gutes Restaurant. Leider ist der Stadtstrand zu Füssen des Platzes nicht reizvoll, dafür aber der Blick auf Koroni mit dem kleinen Fischerhafen.

Der zweite Campingplatz ist von Kalamata kommend nicht Richtung Koroni sondern Richtung Vasillitsi (erste Abzweigung nach dem Ort Charakopio). Die Strasse geht den Berg hinunter und zur Linken seht ihr dann durch die Tamariskenbäume das Meer. Etwa 200 Meter weiter zur Rechten liegt der Platz, der bis jetzt immer nur ab Juli geöffnet ist.

Natürlich gibt es auch (noch) die Möglichkeit im Sommer, seinen Campingbus direkt an den Strand zu stellen. Sogar in der Stadt an dem kleinen Hafen gab es bis jetzt keine Probleme. Wer es ganz urig will: etwa 10 Kilometer von Koroni Richtung Vasillitse, dann links (Schotter) zum Meer, kommt ihr an einen kleinen Strand, wo außer im Juli, August kaum was los ist. Nachteil: für Wasser, oder Sonstiges müsst ihr nach Koroni, allerdings ist eine Teilstrecke inzwischen asphaltiert.

Geschrieben 02.03.2000, Geändert 02.07.2008, 1892 x gelesen.

Was möchtest du?

Kommentare zu diesem Artikel

Bisher gibt es noch keine Kommentare.