Reiseziel auswählen



Griechenland Newsletter

Reiseziel-Sponsoren Reiseziel-Sponsor werden

Mein geliebter Heimatort Abdera

Von Xanthiotis7

Ausgrabungen in Avdira

Ausgrabungen in Avdira
Von Xanthiotis7

Avdira ist ein antikes Dorf, in dem der Philosoph Dimokrates geboren wurde. Von Touristen noch nicht erschlossen, ist die unbezahlbare Ruhe und Gelassenheit dieses bezaubernden Ortes eine Besonderheit, die die Seele baumeln lässt und die Sinne belebt. Vom Badeurlaub und Wanderungen durch die schönen Dorfgassen, bis zu kulturbewussten Ausflügen zu den Ausgrabungen direkt am Strand liegend, gibt es einiges zu sehen und zu erleben.

Zu den sportlichen Möglichkeiten gehört eine Sportschule mit verschiedenen Angeboten an Kursen, von Kampfsport bis Yoga und natürlich auch Gewichte zum Bodybuilding, bevor man den Strand besucht, fehlen nicht. Mountainbiking durch interessantes Terrain, Angeln und Schnorcheln gehören auch zur Auswahl. Das Wasser in Avdira (Abdera) gehört zu den saubersten Gewässern Griechenlands (mehrere Auszeichnungen), genau wie die saubere Luft, nach der man am liebsten mit dem Mund schnappen will.

Deswegen würd ich den Ort auch als sehr kurgeeignet einstufen und kann aus eigener Erfahrung diesen magischen Effekt von "sich gesund und frisch fühlen" nur weiter empfehlen. Mehrere Bars im Dorf und am Strand laden zum gemütlichen sitzen und Frape (Eiskaffee) trinken ein. Die Tavernen haben gutes Essen zu guten Preisen und sind genau wie die Bars, im Dorf und am Strand zu finden. Auch ein Ausflug zur nahe gelegenen Insel Thassos (die Grüne Insel genannt) ist durchaus lohnend und unkompliziert dazu (mit "Delfinen", kleinen schnellen Fähren, günstig und schnell zu erreichen). Vor allem für Bade und Strandbegeisterte ist sie erst recht interessant.

Anreise

Ich empfehle den Flug nach Thessaloniki. Von dort bestehen folgende Möglichkeiten, nach Avdira zu kommen:

  • Weiterfahrt mit dem Bus (kostengünstig)
  • Taxe (kostenintensiver)
  • Mietwagen (wird von uns günstig vermittelt oder man wendet sich an den Flughafen)

Geschrieben 26.05.2005, Geändert 26.05.2005, 1842 x gelesen.

Was möchtest du?

Kommentare zu diesem Artikel

Bisher gibt es noch keine Kommentare.