Reiseziel auswählen




Griechenland Newsletter

Reiseziel-Sponsoren Reiseziel-Sponsor werden

Chios Informationen

Artikel über Chios

Neuen Artikel über Chios schreiben


KTEL Chios - Green-Bus

Griechenland > Nördliche Ägäis > Chios > Reiseberichte

Me to Leoforio – Komödie in 3 Akten  

Von Kassandra60. Busfahren in Griechenland, das sind Erlebnisse ganz besonderer Güte. Man könnte Bücher damit füllen, mit der technischen Beschaffenheit der Busse angefangen über Herkunftsgeschichten der Busse bis hin zu den Fahrern, die ihre Kunst beherrschen wie Artisten in der Manege - ohne... weiter lesen


Spielzeug für große Jungs

Griechenland > Nördliche Ägäis > Chios > Leben und Arbeiten

Für viele geht die Party weiter . . .   Kommentare 2

Von Kassandra60. Maria hatte mich ja eigentlich schon vorgewarnt; warte nur mal bis zum Wochenende, hatte sie gesagt, da wirst du nur mit dem Kopf schütteln. Sie konnte meine Verwunderung über die vielen jungen Leute in den Lokalitäten der Stadt nicht verstehen und ich solle mich am Samstagabend mal auf... weiter lesen


Konstantin Kanaris

Griechenland > Nördliche Ägäis > Chios > Chios und Kastroviertel > Reiseberichte

Pios Andras - Welch ein Mann!   Kommentare 2

Von Kassandra60. Wer Chios besucht, der müsste schon blind sein, um der Geschichte des Landes nicht zu begegnen. Die Spuren der Osmanen begleiten uns allüberall vor allem in Chios Chora; Denkmäler und Statuen bedeutender Persönlichkeiten, Helden, Märtyrer, Heilige und Legenden – Chios... weiter lesen


Landung auf dem Airport Chios

Griechenland > Nördliche Ägäis > Chios > Chios und Kastroviertel > Reiseberichte

Nach 25 Jahren endlich wieder auf Chios - Erste Eindrücke  

Von Kassandra60. Dass der Flughafen auf Chios noch so geblieben ist, wie ich ihn vor langer Zeit kennen gelernt habe, war schon einmal die erste positive Überraschung. Ach ja, das Gepäckband gab es damals - so glaube ich wenigstens – noch nicht. Das und die vielen Autos und Motorräder war das einzige,... weiter lesen


Krise?

Griechenland > Nördliche Ägäis > Chios > Allgemeines

Der Alltag auf Chios im Mai 2012   Kommentare 9

Von Kassandra60. Wo ist sie nur, die Krise in Griechenland? Hier auf Chios scheint es sie – auf den ersten Blick – nicht oder noch nicht zu geben. Die Tavernen und Kafenia sind immer noch gut besucht und ganz besonders fallen uns die vielen Szene-Cafés auf, die schon mittags brechend voll mit jungen... weiter lesen


Megaron

Griechenland > Nördliche Ägäis > Chios > Embório > Ausgrabungen

Athene Tempel bei Empório  

Von Dea. Der Athene Tempel bei Empório wird in Reiseführern kaum erwähnt. So waren wir total überrascht, eine perfekt präsentierte Ausgrabungsstätte vorzufinden. Am Eingang bekommt man eine kleine Broschüre. Am Hang entlang findet man die Fundamente einiger Häuser. Wer... weiter lesen


Auf dem Weg zum Apolichnon Castle

Griechenland > Nördliche Ägäis > Chios > Armólia > Wanderungen

Wanderung zum Apolichnon Castle  

Von Dea. Von Armólia kann man in 30 - 40 Min. zum Apolichnon Castle laufen. Der Weg führt erst durch Oliven- und Mastixhaine auf einer Staubstraße, später auf einem Trampelpfad durch einen kleinen Pinienwald. Noch nie in Griechenland haben wir solch einen liebevoll angelegten Wanderpfad... weiter lesen


Der Strand von Daskalopetra

Griechenland > Nördliche Ägäis > Chios > Daskalopetra > Allgemeines

Daskalopetra  

Von Dea. In Daskalopetra gibt es eine der wenigen antiken Ausgrabungen der Insel Chios. Sie wird Stein des Homer genannt und hier soll der Legende nach Homer gelehrt haben. In Wirklichkeit ist es ein Kybeleheiligtum. Außer dem Feldblock ist nicht viel zu sehen. Wenn wir nicht gewußt hätten,... weiter lesen


Kambía

Griechenland > Nördliche Ägäis > Chios > Wanderungen

Nord-Süd Überquerung des Pelinaíon-Massives  

Von edy. Kambía – Spartoúnta – Mt.Pelinaíon – ehem. Armeeposten – Pityoús:Es gibt einige schöne Wanderungen auf der Insel Chios. Leider sind viele Monopatís verschwunden und man begibt sich viel auf Pisten (hoffe, dass diese wenigstens noch nicht... weiter lesen


Kirche von Thymiana

Griechenland > Nördliche Ägäis > Chios > Thymiana > Allgemeines

Thymiana  

Von Marlene. Thymiana ist ein altes Dorf mit reicher Geschichte aus der Antike. Sein erster Name war Eufirniana, was "ruhmreicher Ort" bedeutet.Es war das Gebiet mit den vielen Steinbrüchen, die den berühmten Tuffstein mit den rotbrauenen Farben lieferten. Aus diesem Stein sind die Residenzen und Mauern... weiter lesen

1 2 3